Gestern gab es Gespräche zwischen Vertretern der BSM und der Rheinbahn.
Symbolbild

Symbolbild

Matzerath

Symbolbild

Düsseldorf. Für die nächsten nächsten Wochen verkündete die Rheinbahn am Mittwoch für den Düsseldorfer ÖPNV einige Einschränkungen beziehungsweise Änderungen, hier eine kurze Übersicht:

Halbseitige Sperrung der Friedrich-Ebert-Straße

Umleitungen für neun Buslinien: Wegen Bauarbeiten wird die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Karlstraße und Konrad-Adenauer-Platz ab Montag 7 Uhr für etwa zehn Wochen halbseitig gesperrt. Davon betroffen sind die Buslinien 721, 722, 737, 752, 754, 805, 817, NE4 und NE5.

Linien 721 und 722 Die Busse fahren in Richtung Eller ab der Haltestelle „Worringer Platz“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof, Steig 13“ wird auf den Konrad-Adenauer-Platz vor die Hausnummer 11 verlegt.

Linien 737, 752 und 754 In Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof fahren die Busse eine Umleitung ab der Haltestelle „Oststraße“, bedienen an der Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof“ aber den gewohnten Steig.

Linien 805 und 817 Auch diese Linien nehmen ab der Haltestelle „Oststraße“ in Richtung Worringer Platz einen anderen Weg zum Hauptbahnhof. Dadurch wird die Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof, Steig 13“ auf den Konrad-Adenauer-Platz vor die Hausnummer 11 verlegt.

Linien NE4 und NE5 Die Busse fahren ab den Haltestellen „Worringer Platz“ beziehungsweise „Charlottenstraße/Oststraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof, Steig 13“ wird an den Steig 12 verlegt.

Sperrung der Bilker Allee

Buslinie 736 fährt eine Umleitung: Auf der Bilker Allee werden die Gleise entfernt. Sie wird daher ab Montag 7 Uhr für etwa zwei Wochen zwischen der Weberstraße und der Friedrichstraße gesperrt. Davon betroffen ist auch die Buslinie 736

In Richtung Morper Straße Die Busse fahren ab der Haltestelle „Kirchplatz“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Bilker Allee/Friedrichstraße“ wird auf die Bachstraße gegenüber der Hausnummer 144 verlegt.

In Richtung Kirchplatz Die Busse fahren erst ab Montag, 13. März, 7 Uhr, für etwa eine Woche, ab der Haltestelle „Morsestraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Bilker Allee/Friedrichstraße“ wird auf die Friedrichstraße in Höhe der Hausnummern 130 bis 132 verlegt.

Linie 835

Haltestelle „Alt Himmelgeist“ verlegt: Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle „Alt Himmelgeist“ der Buslinie 835 in Richtung Oberkassel ab Montag 7 Uhr für etwa eine Woche verlegt. Die Haltestelle wird in dieser Zeit etwa 110 Meter vorverlegt, auf die Straße Am Steinebrück, in Höhe der Hausnummer 88.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer