Düsseldorf. Ein Geschäft für den An- und Verkauf von Antiquitäten an der Belsenstraße ist am Freitagvormittag von unbekannten Tätern überfallen worden. Die drei Männer stürmten gegen 10.30 Uhr in das kleine Ladenlokal.

Einer von ihnen attackierte die Verkäuferin brutal, schlug sie ins Gesicht. Er hielt sie in Schach, während seine beiden Komplizen die Auslagen leerräumten. Schmuck und weitere Wertsachen stahlen die brutalen Räuber. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat bisher auch keine Hinweise auf ein Fluchtauto.

Die sofort eingeleitete Fahndung rund um den Tatort blieb erfolglos. Die Verletzungen der Verkäuferin wurden direkt vor Ort im Rettungswagen behandelt, sie musste nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer