Sicher, das Pflegepersonal kann neben der Arbeit nicht auch noch Detektiv spielen. Klar ist auch, dass verschlossene Stationen beim Patiententransport stören würden. Trotzdem: Mehr Sicherheit in den Kliniken ist nötig. Dass Patienten nicht auf MP3-Player oder Armbanduhr verzichten wollen, ist verständlich. Deshalb: Besucher sollten sich an der Pforte an- und abmelden müssen sowie ihren Ausweis zeigen. So hätte das Personal einen besseren Überblick - und Langfinger kaum Chancen.

redaktion.duesseldorf@westdeutsche-zeitung.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer