A5 für Abrissarbeiten am Wochenende teilweise gesperrt
Symbolbild

Symbolbild

Bernd Wüstneck

Symbolbild

Düsseldorf. Autofahrer müssen im Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd von Freitagabend 21 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr mit Problemen rechnen. Es entfällt die Verbindung zwischen der A46 aus Wuppertal auf die A59 nach Leverkusen.

Straßen.NRW wird an dem Wochenende dort Arbeiten an der Fahrbahn ausführen. Ab der Anschlusstelle Düsseldorf-Holthausen ist für Autofahrer eine Umleitung (roter Punkt) ausgeschildert. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer