Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Düsseldorf. Ein 58-jähriger Mann ist in der Nacht zu Donnerstag am Rheinufer beraubt worden. Er war gegen 2 Uhr von Unbekannten durch einen schweren Schlag in den Nacken zu Boden gebracht und beraubt worden.

Das Opfer stürzte zu Boden. Anschließend wurden ihm durch die Täter eine wertvolle Armbanduhr, ein Smartphone und Bargeld gestohlen. Anschließend flüchteten die Räuber. Der 58-Jährige erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise  unter der Telefonnummer 0211/8700 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer