Blaulicht Polizei syb
$caption

$caption

Symbolfoto: Jörg Knappe

Düsseldorf. Ein 39-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen gegen eine offene Lastwagentür geprallt. Bei dem Unfall zog er sich schwere Verletzungen zu.

Der Radfahrer war auf dem Wehrhahn mit seinem Fahrrad unterwegs. Als er an einen  LKW vorbeifuhr, wollte der  Fahrer gerade aussteigen. Der LKW-Fahrer achtete beim Öffnen der Tür nicht auf den Radfahrer. Der Düsseldorfer konnte nicht mehr ausweichen, prallte mit seinem Rad gegen die Fahrertür und schleuderte auf die Straße. Dabei zog er sich die schweren Verletzungen zu.

Die Straße Am Wehrhahn war zwischen Worrringer Straße und Wielandstraße für ca. 20 Minuten gesperrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer