SYB blaulicht Feuerwehr RTW
$caption

$caption

Symbolbild Feuerwehr

Düsseldorf. Bei einem Auffahrunfall auf dem Südring in Richtung Kardinal-Frings-Brücke wurde ein 31-jähriger Mann am Mittwoch gegen 19 Uhr schwer verletzt. Der Erkelenzer sah zu spät, dass der vorausfahrende Verkehr auf Höhe der Fleher Straße stark bremsen musste und fuhr auf den Pkw eines 30-jährigen Düsseldorfers auf. Dieser wurde durch den Aufprall mit seinem Fahrzeug noch auf den Audi eines 50-Jährigen geschoben.

Der Erkelenzer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer