Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Düsseldorf. Auf dem Weg zur Schule ist heute ein 12-jähriges Mädchen in Benrath von einem Pkw angefahren und leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Gegen  7.15 Uhr war das Mädchen mit dem Fahrrad auf der Südallee aus Richtung Kohlhagenstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Koblenzer Straße wollte sie diese an einer Fußgängerfurt überqueren. Nach ihren Angaben zeigte die Fußgängerampel "grün". Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts (aus Richtung Garath) kommenden Pkw.

Die 12-Jährige stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu, die später in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Unfall gesehen? Wer kann Angaben zu dem bislang unbekannten Pkw machen? Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter 0211-8700 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer