Erstes Treffen im Seniorenzentrum für Markt im Dezember.

Burscheid. Auch wenn wir uns gerade erst auf einen sonnigen Sommer freuen, wird es für die Verantwortlichen des Altenzentrums Burscheid wieder Zeit, in die konkrete Planung für den nächsten Adventmarkt einzusteigen. Das Planungsteam trifft sich am Dienstag, 12. Juni, um 15 Uhr im Terrassenzimmer des Luchtenberg-Richartz-Hauses auf der Schützeneich..

Vielleicht haben Sie Ideen für den Adventmarkt? Möchten Sie den Adventmarkt mit einem eigenen Stand bereichern? Oder eines der Vorbereitungsteams verstärken? Oder Preise für die Tombola spenden? Dann sind Teilnehmer herzlich eingeladen zum Planungstreffen.

Auch in diesem Jahr sind neben karitativen Einrichtungen und Vereinen auch Gewerbetreibende dazu eingeladen, sich zu beteiligen.

Bereits seit sechs Jahren feiert das Altenzentrum gemein-sam mit verschiedenen Institutionen und Vereinen jedes Jahr mit großem Erfolg den Adventmarkt auf der Schützeneich. In diesem Jahr wird der Markt zum 7. Mal gefeiert – am Samstag vor dem ersten Advent: Am 1. Dezember von 12 bis 16 Uhr sind alle Bürger zum Stöbern, Bummeln und Verweilen eingeladen. Der Erlös des Adventmarktes geht erneut an den Freundes- und Förderverein Luchtenberg-Richartz-Haus.

Information und Anmeldung nimmt Quartiersentwicklerin Maryna Gralicki unter Telefon 766 475, Mail: gralicki@luchtenberg-richartz-haus.de, entgegen. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer