Gruppe der Pfarrgemeinde St. Laurentius bei der Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt.

Die Gruppe mit Pfarrer Bagherzadeh in Paderborn.
Die Gruppe mit Pfarrer Bagherzadeh in Paderborn.

Die Gruppe mit Pfarrer Bagherzadeh in Paderborn.

N. Wittmann

Die Gruppe mit Pfarrer Bagherzadeh in Paderborn.

Burscheid. Am vergangenen Samstag sind 16 Messdienerinnen und Messdiener der Burscheider Pfarrgemeinde St. Laurentius mit Pfarrer Bagherzadeh zur Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Paderborn aufgebrochen. Ingesamt 8000 Messdienerinnen und Messdiener aus den beteiligten Bistümern Aachen, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück, Münster und Paderborn sind dort zu einem frohen Fest des Glaubens zusammengekommen.

Auftakt mit einer sechs Kilometer langen Sternwallfahrt

Der Tag begann mit einer Sternwallfahrt von sechs Kilometern in die Innenstadt von Paderborn und aus einem Begegnungsprogramm mit Musik und kreativen Angeboten. Die Teilnehmer aus Burscheid erhielten außerdem eine Führung durch den Paderborner Dom und die Schatzkammer mit dem berühmten Schrein des Heiligen Liborius.

Das Programm endete mit einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst aller Teilnehmer. Gegen 19 Uhr traten die Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer