Burscheid, 03.01.2013

L359: Pkw rollt in Teich - Fahrerin kann sich retten

zurück weiter
1 von 10
  1. Glück im Unglück hatte die Fahrerin dieses Geländewagens: Die 33-Jährige hatte am Mittwochabend auf der Straße Wersbachtal in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in eine Böschung gerutscht. Kurz bevor das Auto in einen nahen Forellenteich rollte, konnte sie es verlassen.

    Glück im Unglück hatte die Fahrerin dieses Geländewagens: Die 33-Jährige hatte am Mittwochabend auf der Straße Wersbachtal in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in eine Böschung gerutscht. Kurz bevor das Auto in einen nahen Forellenteich rollte, konnte sie es verlassen.

    Foto: Siewert, Doro
  2. Der Hyundai der 33-jährigen Burscheiderin rollte führerlos in den Teich. Für die Bergung mussten Spezialisten aus Leichlingen hinzugerufen werden.

    Der Hyundai der 33-jährigen Burscheiderin rollte führerlos in den Teich. Für die Bergung mussten Spezialisten aus Leichlingen hinzugerufen werden.

    Foto: Siewert, Doro

Glück im Unglück hatte die Fahrerin dieses Geländewagens: Die 33-Jährige hatte am Mittwochabend auf der Straße Wersbachtal in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in eine Böschung gerutscht. Kurz bevor das Auto in einen nahen Forellenteich rollte, konnte sie es verlassen.

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG