Zwei Teams des Vereins haben an dem Turnier für Nachwuchstalente teilgenommen. Die Sieger konnten ihre Freude kaum fassen.

Zwei Teams des Vereins haben an dem Turnier für Nachwuchstalente teilgenommen. Die Sieger konnten ihre Freude kaum fassen.
Beide Teams des BV Burscheid freuen sich nach dem Gewinn des Cups in ausgelassener Stimmung.

Beide Teams des BV Burscheid freuen sich nach dem Gewinn des Cups in ausgelassener Stimmung.

Marius Becker

Beide Teams des BV Burscheid freuen sich nach dem Gewinn des Cups in ausgelassener Stimmung.

Burscheid/Köln.Spieler der U10-Jugend des BV Burscheid haben kürzlich den Talentcup ihrer Altersklasse bei einem Turnier von Netcologne und dem 1. FC Köln gewonnen.

Zum fünften Mal fand der Netcologne-Talentcup im Rheinenergie-Sportpark statt. Knapp 500 Kinder, sowohl Jungen als auch Mädchen der Jahrgänge 2007 und 2008, meisterten dabei sieben anspruchsvolle Talentübungen – mit Erfolg. Alle Kinder gingen als Sieger nach Hause, für die drei erstplatzierten Teams, zu denen auch die Spieler aus Burscheid gehörten, gab es noch einmal besondere Gewinne.

Fast 120 fußballbegeisterte 4er-Teams nahmen nahmen an dem Cup teil und wurden dabei nicht nur von Familie und Freunde angefeuert. Auch Talentscouts waren vor Ort und nahmen die Teams genauer unter die Lupe. Tempodribbling, Ball hochhalten, Ketten-Parcours, Kurzpass, Gleichgewichtsübungen, Flaschenelfer und Schussgeschwindigkeit – das waren die Herausforderungen, die es zu meistern galt.

FC-Paten zeigten den Kindern die Übungen für den Talentcup

Im Vorfeld hatten die diesjährigen FC-Paten Salih Özcan und Ann-Kathrin Vinken die Übungen durchgespielt und zeigten im Trainingsvideo, wie es geht. Gewinne für alle Teilnehmer „Die Kids haben alle tolle Leistungen erbracht! In diesem Jahr sind sogar erstmals 17 Mädchenteams an den Start gegangen. Es ist schön zu sehen, dass auch hier die Teilnahme immer stärker wird und wir Zuwachs bekommen“, sagt Patricia Hohendorf, Kommunikationschefin bei Netcologne.

Neben einer Teilnehmerurkunde erhielten alle Kids ein sportliches Starterpaket aus einem T-Shirt und Verzehrbons, mit denen sie an vielen Ständen kleine Snacks und Getränke erhielten. Die drei Sieger-Teams erhielten zusätzliche Gewinne, darunter jeweils eine Vereinsspende in Höhe von 300 Euro, hochwertige Trainingsbälle, Siegerurkunden und Medaillen.

Das erstplatzierte Team kann sich zusätzlich freuen – die Jungen können bei einem FC-Profi-Spiel in der nächsten Saison als Einlaufkinder mit dabei sein. Das hätte sich niemand der Burscheider träumen lassen. Da die erreichten Punkte der anderen Teams nicht transparent waren und ein Vergleich vorher nicht möglich, kam es zur großen Überraschung erst zum Ende der Siegerehrung: „Es hallte aus den Lautsprechern: Talentcup-Sieger 2018 im Jahrgang 2008 ist – BV Burscheid U10 - 1. Wir schauten uns ungläubig an und schrien alle die Freude heraus. Niemand von uns hätte dies erwartet“, so ein Betreuer abschließend. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer