Beim 22. Turnier der EMA-Schule ging der Wanderpokal an die Leichlinger Grundschule Büscherhof.

Der Jubel der Sieger: Die Mannschaft der Grundschule Büscherhof mit Trainer Alfons Harnischmacher.
Der Jubel der Sieger: Die Mannschaft der Grundschule Büscherhof mit Trainer Alfons Harnischmacher.

Der Jubel der Sieger: Die Mannschaft der Grundschule Büscherhof mit Trainer Alfons Harnischmacher.

Barbara Sarx

Der Jubel der Sieger: Die Mannschaft der Grundschule Büscherhof mit Trainer Alfons Harnischmacher.

Burscheid. Mit dem Endspiel hatten die Gastgeber diesmal nichts zu tun, der Stimmung in der Max-Siebold-Halle tat das aber keinen Abbruch.

Diese war bei der 22. Auflage des Hallenfußball-Turniers der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule (EMA) in Hilgen mal wieder unschlagbar und bot einen Vorgeschmack auf das Lokalderby in der Bundesliga zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln, das am Abend folgen sollte.

Acht Mannschaften der umliegenden Grundschulen aus Burscheid, Leichlingen und Wermelskirchen hatten sich am Samstag auf sportliche Art und Weise gemessen, am Ende durfte das Team der Grundschule Büscherhof den Wanderpokal mit nach Leichlingen nehmen.

In einem engen Finale gegen die Grundschule Uferstraße (ebenfalls Leichlingen) hatte es nach Ablauf der regulären Spielzeit noch 0:0 gestanden. Es musste ein Sieben-Meter-Schießen her, bei dem die Büscherhofer treffsicherer waren und mit 4:1 gewannen. Entsprechend groß war der Jubel der mit insgesamt 22 Spielern angereisten Mannschaft, die sich aus einer Fußball-AG der Dritt- und Viertklässler zusammensetzt.

Seit 13 Jahren zu Gast beim Turnier der EMA-Schule

Seit mittlerweile 13 Jahren nimmt die Grundschule am Turnier der EMA-Schule teil. "Das ist für die Kinder immer wieder ein Höhepunkt", berichtete Trainer und Lehrer Alfons Harnischmascher, der in seiner Mannschaft "einige Talente" entdeckt hat.

1. Grundschule Leichlingen-Büscherhof;
2. Grundschule Leichlingen-Uferstraße;
3. Montanusgrundschule;
4. katholische Grundschule St. Michael Wermelskirchen;
5. Grundschule Leichlingen-Bennert;
6.Grundschule Witzhelden;
7. EMA-Grundschule Hilgen;
8.Grundschule Dierath.

Besonders lautstark unterstützt wurde neben den gastgebenden EMA-Schützlingen auch die Mannschaft der Montanus-Grundschule, die mit vielen Eltern, Großeltern und Geschwistern im Schlepptau den größten Fanklub stellte. Auch wenn es für beide Teams nicht zum ganz großen Erfolg reichte, zeigten sie sich als faire Verlierer und applaudierten den siegreichen Leichlingern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer