Edeltraut Lunau übergibt die Leitung an Susanne Lüssem.

Evangelische Bücherei
Edeltraut Lunau (l.) und Nachfolgerin Susanne Lüssem suchen noch Helfer für das mobile Buchangebot in der Schule Dierath.

Edeltraut Lunau (l.) und Nachfolgerin Susanne Lüssem suchen noch Helfer für das mobile Buchangebot in der Schule Dierath.

B. Sarx

Edeltraut Lunau (l.) und Nachfolgerin Susanne Lüssem suchen noch Helfer für das mobile Buchangebot in der Schule Dierath.

Burscheid. 27 Jahre gehörte Edeltraut Lunau dem Team der Evangelischen öffentlichen Bücherei an, seit 1991 auch in der Funktion der Leiterin. Jetzt, mit 66 Jahren, will sie sich nun doch einmal von ihrem Ehrenamt verabschieden – und hat eine Nachfolgerin gefunden.

Seit November hilft Susanne Lüssem (34) schon bei der mobilen Buchausleihe der Evangelischen Bücherei in der Grundschule Dierath mit. Jetzt hat sie sich zur Übernahme der Leitung entschlossen und will perspektivisch auch die Ausbildung zur Büchereiassistentin im kirchlichen Dienst angehen.

Für Lüssem ist die Gemeindebücherei an der Hauptstraße 44 ein Ort der Ruhe. Ganz so ruhig soll es aber nicht bleiben. Die Nutzung ist rückläufig – vielleicht wegen der etwas versteckten Lage, vielleicht wegen der benachbarten Stadtbücherei, vielleicht wegen des sinkenden Leseinteresses.

Dabei hat die Evangelische Bücherei mit 4000 Büchern für Erwachsene und Kinder, dazu Hör-CDs und einer Spieleauswahl, einiges zu bieten – und erneuert den Bestand regelmäßig. „Ich nutze sie gerne, weil ich hier oft die Bücher finde, die gerade aktuell sind“, sagt Pfarrerin Katrin Friedel. Die kostenlose Ausleihe steht jedem offen. Zusätzlich organisiert das künftig noch vierköpfige Büchereiteam, 2011 mit dem Ehrenamtspreis der Landeskirche ausgezeichnet, an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat die Schulausleihe in Dierath. Gerade dort werden noch weitere Helfer gesucht.

„Falls Notrufe kommen, bin ich da“, versichert Edeltraut Lunau. Aber sie freut sich jetzt erst einmal auf einen anderen Anruf: Im Oktober wird sie wieder Oma.

Im Gottesdienst am Sonntag um 11 Uhr in der Kirche am Markt wird Edeltraut Lunau offiziell verabschiedet. Die Öffnungszeiten der Evangelischen Bücherei, Hauptstraße 44, Telefon 67 96 11: dienstags von 15 bis 18 Uhr, donnerstags von 14 bis 17 Uhr, jeden 1. und 2. Sonntag im Monat von 10.30 bis 11.30 Uhr; in den Ferien nur donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer