Gestern im Einsatz auf Gut Landscheid.

Burscheid. Für das Brautpaar Sven Knispel und Janina Schmitz war es es gestern Nachmittag ein einmaliges Erlebnis, Carola Preuß ist die Situation dagegen durch und durch vertraut: Die Standesbeamtin feierte auf Gut Landscheid ihre 1000. Trauung.

Die erste Hochzeit liegt schon gut 22 Jahre zurück. Am 20. Oktober 1992 war Preuß erstmals in der Funktion der (damals noch stellvertretenden) Standesbeamtin tätig – im alten Rathaus an der Bismarckstraße. Erst wenige Wochen zuvor hatte der Rat sie ernannt, nachdem sie im selben Jahr ihre Ausbildung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bei der Stadt Burscheid abgeschlossen hatte.

Seit November 2004 Leiterin des Standesamtes

Genau hundertmal war Preuß für Trauungen als stellvertretende Standesbeamtin verantwortlich. Im November 2004 übernahm sie dann die hauptamtliche Leitung des Burscheider Standesamtes als Nachfolgerin von Christel Ertel, die in den Ruhestand wechselte. Seither folgten 900 weitere Trauungen.

Den zusammen 1000 Jaworten, die unter ihrer Aufsicht gegeben wurden, stehen insgesamt 2413 Paare gegenüber, die sich in Burscheid seit Oktober 1992 haben trauen lassen. Carola Preuß’ besonderes Dienstjubiläum fand in passendem romantischen Rahmen statt: bei Kerzenschein. er

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer