Brand in der Hauptstraße: Ursache noch unklar

Bei dem Feuer in dem Erdgeschoss des Gebäudes an der Hauptstraße 23a entstand erheblicher Schaden in den Räumen. Archiv
Bei dem Feuer in dem Erdgeschoss des Gebäudes an der Hauptstraße 23a entstand erheblicher Schaden in den Räumen. Archiv

Bei dem Feuer in dem Erdgeschoss des Gebäudes an der Hauptstraße 23a entstand erheblicher Schaden in den Räumen. Archiv

Doro Siewert

Bei dem Feuer in dem Erdgeschoss des Gebäudes an der Hauptstraße 23a entstand erheblicher Schaden in den Räumen. Archiv

Burscheid. Bis zum späten Nachmittag haben am Mittwoch Ermittler der Polizei den Brandort im Haus an der Hauptstraße 23a unter die Lupe genommen. Ein abschließendes Ergebnis zur Ursache steht zwar noch nicht fest, doch schließen die Beamten auf jeden Fall eine vorsätzliche Brandlegung aus. Offen ist dagegen, ob es sich um einen technischen Defekt oder um eine fahrlässige Handlung an einem entsprechenden Gerät gehandelt hat. Wie berichtet, lassen Brandspuren wohl den Rückschluss zu, dass der Brand in der Nähe eines solchen Gerätes entstanden ist. Die Feuerwehr hat den Schaden in und an dem Gebäude auf etwa 50 000 Euro beziffert. Die Bewohner mussten ausquartiert werden. hmn

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer