Hans II. und Marianne I. tummeln sich zwischen Männerballett und einer Sauerländer Kultfigur.

Familiensitzung
Für ausgelassene Stimmung in der Berghalle war bei der Karnevalssitzung gesorgt.

Für ausgelassene Stimmung in der Berghalle war bei der Karnevalssitzung gesorgt.

Doro Siewert

Für ausgelassene Stimmung in der Berghalle war bei der Karnevalssitzung gesorgt.

Rhein.-Berg. Kreis. Clowns und Piraten und Teufel und Marienkäfer – sie alle sind versammelt auf der Familiensitzung des „Festkomitees Bergische Jecken von Blecher und Bergstraße“. Mit dem Wochenende hat der Karneval in Blecher und Umgebung die heiße Phase eingeläutet.

Und obwohl es noch sieben Wochen dauert, ehe die Session mit Altweiber und Rosenmontag ihren Höhepunkt erlebt, ist die Turnhalle an der Bergstraße auch diesmal voll besetzt. Verkleidete Jecken füllen die Bänke, Karnevalsmusik dröhnt aus den Lautsprechern. Alte Leute, junge Leute – alle Altersgruppen sind vertreten. Und alle scheinen sich prächtig zu amüsieren. „Ich komme hier immer wieder gerne hin,“ sagt beispielsweise Besucherin Marion Wagner. „Es macht jedes Mal aufs Neue Spaß.“

Nach einer kurzen Begrüßung des Sitzungspräsidenten Alfons Herweg beginnt dann auch die Karnevalssitzung mit einer Vorführung der Tanzgruppe „Die Traumtänzer“.

Gesungene Liebeserklärung an Odenthal

Danach tritt die eigentliche Sensation des Abends auf die Bühne: Zum ersten Mal gibt es ein Prinzenpaar in Blecher, Prinz Hans II. und Prinzessin Marianne I. Die Prinzessin fängt dann auch gleich an, eine in Musik gefasste Liebeserklärung an Odenthal zu singen.

Als nächster Programmpunkt steht in guter alter Karnevalsmanier ein Comedian auf der Bühne. Tino vom Taxi singt ebenfalls – aber an Stelle irgendeiner Liebeserklärung „verkölscht“ er zahlreiche bekannte Stücke.

Mit den „Pralline’s“ hält ein Ballett der anderen Art Einzug: Gekleidet in Pink und Weiß, ausgestattet mit Piratensäbeln und Hüten, sorgt das Männerballett schon zu Beginn seines Heimauftritts für lauten Beifall. Als die Kerle dann auch noch Pompons und pinke Röcke zum Vorschein bringen, gibt es kein Halten mehr.

Für Karnevalslaune beim Publikum sorgen noch diverse weitere Auftritte – wie zum Beispiel die Sauerländer Kultfigur Änne aus Dröpplingsen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer