Freitag Eröffnung in der Realschule.

Burscheid. Die evangelische Religionsgruppe der Realschulklassen 7b und 7c hat unter dem Thema „Was Promis glauben“ eine Auswahl aus mehreren hundert Steckbriefen getroffen und eine Ausstellung zusammengestellt, die am Freitag um 14 Uhr in der Realschule eröffnet wird und bis zu den Weihnachtsferien täglich während der Schulzeiten (bis 15.30 Uhr) besucht werden kann. Interessenten werden gebeten, sich im Sekretariat unter Telefon 57 38 anzumelden.

Die Ausstellung, die Prominente aus Musik, Fernsehen, Sport, Hollywood, Politik und Wirtschaft mit Äußerungen zu ihrem Glauben vorstellt, wurde vom bayrischen Religionslehrer Markus Kosian zusammengestellt, in Bayern bereits an über 30 Orten ausgestellt und ist in NRW erstmals in Burscheid zu sehen. Der Burscheider Religionskurs hat dazu auch einen eigenen Teil mit Beiträgen zum Thema „Was Jugendliche glauben“ zusammengestellt.

Morgen Tag der offenen Tür in der Gesamtschule

Die Johannes-Löh-Gesamtschule lädt am Freitag zum Tag der offenen Tür ein. Viertklässler und ihre Eltern, die vor der Wahl der weiterführenden Schule stehen, erwartet ein großes Angebot: Der Unterricht des ersten Gesamtschuljahrgangs, der im August gestartet ist, kann in zwei Kurzstunden von 8.30 bis 9.30 Uhr besucht werden. Auch gibt es einen Einblick in die besonderen Schwerpunkte der Schule (zum Beispiel Musik und Judo).

Infowände informieren über das Schulprofil, es gibt Schulführungen und von 11 bis 12 Uhr eine kompakte Schulvorstellung mit Vorführungen. Für Essen und Trinken sorgen der Förderverein und die Miniköche. Das ausführliche Programm ist im Internet zu finden.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer