Burscheid

Erneut ein Toter bei Unfall auf der A1

Burscheid. Nur zweieinhalb Monate nach der Ankündigung der Bezirksregierung, schärfere Kontrollen und Warnsysteme auf der A 1 einzuführen, um vor dem Stauende zu warnen und schwere Unfälle so zu verhindern, ist am Dienstag erneut ein Autofahrer bei einem fürchterlichen Unfall auf der Autobahn... mehr

Köln/Leverkusen

Wohnungen, Gastronomie und Sportangebote

Leverkusen. Im Juni hat der Kölner Projektentwickler Cube Real Estate von der Deutschen Bahn die letzten noch im Besitz der Bahn befindlichen Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Bahn-Ausbesserungswerks – der heutigen neuen Bahnstadt Opladen – notariell erworben: die ehemalige Ausbesserungshalle... mehr

Burscheid

Viele Gelbe Karten für Biomüll-Sünder

Burscheid. Viele Burscheider, die ihren Biomüll nicht richtig trennen, sind am Montag noch mit einer Verwarnung davongekommen. „Das ist wie eine Gelbe Karte, wir haben die Tonnen dennoch geleert“, erläutert Christoph Rösgen, Leiter der Abfallwirtschaft beim Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV). mehr

Dorffest auf dem Weg zur Institution

Burscheid. Der Wetterbericht hatte Rainer Obermann große Sorgen bereitet. Erst war es am Samstag für seinen Geschmack viel zu warm und dann war im Radio am Abend auch noch das Wort „Unwetterwarnung“ zu hören. Rainer Obermann gehört aber zu der Sorte Mensch, die die Dinge so nimmt, wie sie kommen.... mehr

Köln

Mann stirbt nach Rettung aus Rhein - 22-Jähriger verschwunden

Düsseldorf/Köln. Rettungskräfte sind am Wochenende zu zwei Notfällen an den Rhein in Düsseldorf und Köln ausgerückt. Zeugen alarmierten die Feuerwehr in Düsseldorf, weil sie eine Person im Rhein gesehen hatten, die kurze Zeit später verschwand. Rettungskräfte suchten... mehr

Anzeige

89 Kinder leihen für die Ferien über 1500 Bücher aus

Burscheid. Am Samstag fand in der Stadtbücherei die Abschlussparty des Sommerleseclubs statt. 89 Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren haben dieses Jahr in den Sommerferien zahlreiche Bücher gelesen. Ausgeliehen wurden insgesamt über 1500 Bücher an die Teilnehmer. Barbara Hoevels, Leiterin der... mehr

Tri-Club für junge Flüchtlinge geplant

Burscheid. Vorstandssitzung im Wiehbachtal. Die drei vom Tri-Café (Vorsitzender Bernhard Rappert, sein Stellvertreter Det Junker und Kassenführer Michael Corts) haben viel zu besprechen, das junge Projekt ist in Bewegung. Gerade ist die Eintragung ins Vereinsregister erfolgt, über die... mehr

Luisenstraße: OVG erklärt Planänderung für unwirksam

Burscheid. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster hat am Freitag eine Bebauungsplanänderung der Stadt Burscheid in der Luisenstraße für unwirksam erklärt. Bereits 2010 hatte Investor Clemens Holzki eine Bauvoranfrage zur Errichtung eines privaten Pflegezentrums in der Luisenstraße in... mehr

Bankenfusion für Oktober geplant

Burscheid. Die Fusion ist schon lange beschlossen, aber sie harrt noch der rechtlichen Umsetzung: Bereits seit Ende Mai liegen die Zustimmungen der Vertreterversammlungen von VR Bank Dormagen und Raiffeisenbank Rhein-Berg für eine Verschmelzung vor. Wie am Donnerstag aus der Raiffeisenbank zu... mehr

Bücherei im Sog der brasilianischen Feierlaune

Burscheid. Es wird brasilianisch in Burscheid, und das eine ganze Woche lang. Abgelöst werden diese Eindrücke von afrikanischen Trommelschlägen beim Interkulturellen Fest, bis schließlich die Heimat genauer unter die Lupe genommen wird. Die Stadtbücherei in Burscheid beteiligt sich in der zweiten... mehr

Köln/Leverkusen

Blaues Zelt bleibt bis März 2019

Köln. In der Ratssitzung der Stadt vom 28. Juni wurde der Verlängerung des Gestattungsvertrages für den Musical Dome bis zum 31. März 2019 zugestimmt. Nun sind auch die dazugehörigen Verträge unterzeichnet. Da das Staatenhaus weiterhin als Interimsspielstätte der Oper Köln dient und sich dadurch... mehr

Specials

Sommerreportage: Neues Leben auf der Balkantrasse

Burscheid. Balkantrasse, Panoramaradweg, Bahntrasse: Noch kursieren viele Synonyme für den Radweg, der nun schon seit zwei Jahren durch Burscheid verläuft – Zeit für eine Bestandsaufnahme. Es ist ein schöner Nachmittag und trotzdem sind auf der Fahrbahn, wie so oft in diesem Sommer, noch kleine... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG