Wuppertal

L70: Kiesbergtunnel für Brandschutztests gesperrt

Wuppertal. Der Kiesbergtunnel im Verlauf der L70 ist am heutigen Mittwoch und morgigen  Donnerstag jeweils von 9 bis 15 Uhr für Tests der Brandschutzanlage gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Zum Hintergrund: Straßen.NRW hat die Sicherheitstechnik im Tunnel umfangreich erweitert und... mehr

Fußball

Murat Salar – der Mann, der Abstiegskampf doch kann

Mit dem KFC stieg der Trainer ab. Jetzt rettete er spektakulär Traditionsclub Arminia Hannover. mehr

Wirtschaft

Bayer-Chef rechnet mit „Marathon“ bei Monsanto-Übernahme

Düsseldorf. Bayer-Chef Werner Baumann rechnet mit einem zähen Ringen um die Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto. „Die geplante Übernahme von Monsanto wird kein Sprint, sondern sicherlich eher ein Marathon“, sagte Baumann der „Wirtschaftswoche“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. Bei einem... mehr

Wettervorhersage NRW

A40 steht nach Starkregen unter Wasser

Offenbach. Im Ruhrgebiet hat Starkregen am Mittwochmorgen für Probleme im Berufsverkehr gesorgt: Autofahrer auf der A40 mussten sich am Morgen auf Probleme einstellen. Zwischen Essen und Mülheim steht die Straße wegen des starken Regens teilweise unter Wasser. Deshalb gibt es auf der A40 Richtung... mehr

Willich

Hundehaltern auf den Zahn gefühlt

Willich. Kämmerer Willy Kerbusch hatte es im vergangenen Herbst angekündigt: In der Stadt Willich werden ab morgen zum dritten Mal die Hunde gezählt. Geklärt werden soll, ob es neben den fast 4000 Tieren, die offiziell angemeldet sind, auch noch andere vierbeinige Freunde gibt, für die Frauchen... mehr

Wuppertal

A1 nach Unfall in der Nacht gesperrt

Wuppertal. Die A1 bei Wuppertal-Langerfeld ist am Dienstagabend nach einem Unfall für zwei Stunden gesperrt gewesen. Bei der Kollision zwischen einen Wagen mit Dortmunder Nummernschild und einem mit Kölner Kennzeichen wurden gegen 22.30 Uhr zwei Menschen verletzt. Sie hatten von der Feuerwehr aus... mehr

Krefeld

Und plötzlich war der Boden im Badezimmer weg

Krefeld. Der Schreck sitzt noch tief, wirklich realisiert hat Zeynep Semmo noch nicht, was ihrer Familie in der Nacht zu Dienstag passiert ist. Oder vielmehr, was hätte passieren können: Gegen 21 Uhr stürzte der Boden in ihrem Badezimmer ein. Die 27-Jährige wohnt mit ihrem fünf Jahre alten Sohn in... mehr

Düsseldorf

Navi für Radler hat viele Mängel

Düsseldorf. „Radschlag“ heißt das neue Navigationssystem der Stadt für Fahrradfahrer. Die WZ hat Routenplaner und Sprachansage auf der App fürs Smartphone getestet. Unser Ratschlag: mit Vorsicht zu genießen. Die Liste der Mängel ist lang. Einige manövrieren den Nutzer in halsbrecherische... mehr

Kreis Viersen

Pferd gerettet: Ein Dankeschön an die St. Töniser Feuerwehr

Tönisvorst. Dieser Einsatz war alles andere als alltäglich: Die Freiwillige Feuerwehr St. Tönis rückte ins Kehn aus, um ein Pferd mitsamt Reiterin zu retten. Das Tier und die Reiterin (24) waren in eine Baugrube gefallen und mussten aus dieser misslichen Lage befreit werden. Mit einigen Fahrzeugen... mehr

Kreis Mettmann

57-Jährige mit 2,7 Promille am Steuer

Velbert. Am Dienstagabend ist in Vlebert eine 57-Jährige mit 2,7 Promille am Steuer ihres Wagens erwischt worden. Gegen 21 Uhr war die Polizei von Zeugen informiert worden, die beobachtet hatten, wie die offensichtlich angetrunkene Velberterin auf einem Tankstellengelände an der Heidestraße in... mehr

Mönchengladbach

Gibt Kramer Gladbach bald neuen Halt?

Mönchengladbach. Max Eberl bastelt. Aus seinem Büro im Borussia-Park ordnet der Sportdirektor derzeit das Fohlen-Gefüge beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach abseits des täglichen Fußball-Wahnsinns neu. Und könnte als Ergebnis dieser Bastelarbeiten schon bald einen aus dem Hut... mehr

Rhein-Kreis Neuss

Mataré-Sporthalle kann wieder genutzt werden

Die bis April als Flüchtlingsunterkunft genutzte Sporthalle des Mataré-Gymnasiums in Büderich ist ab kommender Woche wieder provisorisch nutzbar. Neben der Halle werden zwei Umkleidekabinen mit Toilette und ein Duschraum wieder für Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen.„Klar ist, dass der... mehr

Burscheid & Region

Autobahn 1: Unfallopfer ist 22 Jahre alt

Burscheid. Nach dem furchtbaren Unfall von Montag auf der Autobahn 1 hat die Polizei erst nach und nach die Personalien der Beteiligten zusammentragen können. Erst einen Tag später wurde demnach bekannt, dass es sich bei dem verstorbenen Opfer in dem Wohnmobil um einen 22-jährigen Mann handelt. Wie... mehr

Sprockhövel

Feuerwehreinsätze nach Blitzeinschlägen

Düsseldorf. Ein heftiger Gewittersturm hat in Süddeutschland große Schäden verursacht. Drei Menschen starben. Auch in NRW hat es Montagfrüh ein schweres Unwetter gegeben. In Heiligenhaus und Wuppertal war die Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz: Nach Blitzeinschlägen brannten zwei Häuser. mehr 1



Anzeige

NRW

Feuerwehrmann gesteht Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Hagen (dpa) - Mit einem Geständnis hat in Hagen der Prozess um einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft begonnen. Angeklagt ist ein 25-jähriger Feuerwehrmann. Er gab zu, auf dem Dachstuhl des Hauses im sauerländischen Altena in der Nacht auf den 3. Oktober 2015 Benzin verteilt und... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG