Hendricks unter Druck: Beihilfe für umstrittenes AKW Tihange?

Aachen. Nach der Lieferung deutscher Brennelemente für das umstrittene belgische Kernkraftwerk Tihange 2 haben Atomkraftgegner Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) scharf kritisiert. mehr

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

Berlin. Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot. Sie starb in der Nacht zum Dienstag im Alter von 72 Jahren, wie ihr Management der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. mehr

Bierdeckel gegen die AfD

Köln. Mehr als 150 Gastronomen in Köln legen in den nächsten Wochen Bierdeckel mit der Aufschrift «Kein Kölsch für Nazis» aus. Sie wollen damit ein Zeichen gegen Rassismus und gegen den AfD-Parteitag Ende April im Kölner Maritim-Hotel setzen. mehr

Studie: Unterschiede bei Asyl-Anerkennung in den Ländern

Eine Studie der Universität Konstanz legt den Schluss nahe, dass die Chancen auf eine Anerkennung des Asylantrags unterschiedlich hoch sind - je nachdem, in welches Bundesland ein Flüchtling kommt. Der Autor spricht von einer «Asyl-Lotterie» - doch das BAMF hält dagegen. mehr

Landtagswahl NRW

Spitzenkandidaten im Interview - live bei der WZ

Düsseldorf. Im Vorfeld der NRW-Landtagswahl am 14. Mai haben Westdeutsche Zeitung, Solinger Tageblatt, Remscheider und General-Anzeiger  die Spitzenkandidaten von sieben Parteien zum Interview eingeladen. Sie können dabei sein: Anders, als bei...

Meinung

Klatsche für Föderalismus

Juliane Kinast

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Feuerwehr bekämpft Brand in Düsseldorf

In Düsseldorf ist in der Nacht zu Dienstag das Schlafzimmer einer Wohnung abgebrannt. Eine Nachbarin rief die... mehr

Fotogalerie

"Fearless Girl" darf stehen bleiben

Die Statue des kleinen Mädchens, dass sich dem Bullen an der New Yorker Börse entgegen stellt, bleibt an Ort und Stelle... mehr

Fotogalerie

Stadion am Zoo: Die Ruhe vor dem Sturm

Heute um 19.30 Uhr geht es hier rund, der WSV erwartet RWE zum Prestigeduell im Halbfinale des Niederrheinpokal mehr

Aktion gegen Rechts

Toten Hosen sorgen bei Anti-Pegida-Demo für Überraschung

Dresden. Mit einem Überraschungskonzert auf einer Lkw-Ladefläche haben die Toten Hosen in Dresden ein Zeichen gegen rechten Fremdenhass gesetzt. Während sich das islamfeindliche Pegida-Bündnis nicht weit entfernt zu seiner wöchentlichen Kundgebung versammelte, fuhren die Düsseldorfer Punk-Rocker am... mehr

Informationen von «Süddeutscher Zeitung», NDR und WDR

Türken in Deutschland werden ausspioniert

Der türkische Geheimdienst spioniert einem Medienbericht zufolge offenbar in großem Umfang Anhänger der sogenannten Gülen-Bewegung in Deutschland aus. Der Bundesnachrichtendienst soll davon wissen. mehr

Einkommen in Deutschland

Große Lohnunterschiede in den einzelnen Wirtschaftszweigen

Die Lohnspreizung in Deutschland ist riesig: Wer etwa in der Erdölverarbeitung arbeitet, verdient in der Regel mehr als drei Mal soviel wie ein Beschäftigter in einer Reinigung. mehr

Tag 1 in Düsseldorf

Referendum: Ein Stempel für die Zukunft der Türkei

Schon am ersten Tag der Abstimmung in Düsseldorf wird deutlich: Die heftige Diskussion über das Referendum hat die Wähler mobilisiert. mehr

Lokales

  • Borussia Mönchengladbach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Wuppertaler SV
  • KFC Uerdingen
  • Krefeld Pinguine
  • DEG
  • BHC

Thema des Tages

Maaßen: Zusammenarbeit mit türkischen Behörden schwierig

Hannover (dpa) - Die Kooperation der Behörden mit der Türkei ist nach Erkenntnissen des deutschen Inlandsgeheimdienstes derzeit problematisch. Zum Stand der Beziehungen sagte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, der Deutschen Presse-Agentur: «Schwierig, sehr... mehr

Politik

Schottisches Parlament stimmt über neues Referendum ab

Edinburgh. Nur einen Tag vor der EU-Austrittserklärung Großbritanniens stimmt das schottische Parlament am Dienstagabend über ein neues Unabhängigkeitsreferendum ab. Es gilt als sicher, dass die Abgeordneten grünes Licht für die Volksabstimmung über die Trennung von Großbritannien geben werden. Am... mehr

Panorama

Zunächst sonnig, abends Schauer möglich

Am Dienstag ist es zunächst sonnig. Am Nachmittag bilden sich einige Quellwolken und vom Münsterland bis zur Eifel sind einzelne Schauer möglich. Die Temperatur erreicht 18 bis 20 Grad, in höheren Lagen um 16 Grad. Der Wind weht zunächst schwach aus Süd, am Nachmittag mäßig bis frisch aus Südwest.... mehr

Sport

Werner bei RB Leipzig schon wieder im Lauftraining

Leipzig (dpa) - Eine schnellere Genesung von Fußball-Nationalspieler Timo Werner ist möglich, ein Blitz-Comeback aber ausgeschlossen. Der Topstürmer von RB Leipzig hat nun überraschend mit dem Lauftraining begonnen. Im ersten RB-Training vor dem nächsten Bundesligaspiel am Samstag gegen Darmstadt... mehr

Wirtschaft

Bertelsmann kündigt Milliarden-Investitionen bis 2020 an

Berlin (dpa) - Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann will bis 2020 mehrere Milliarden Euro in seine Geschäfte investieren. Bei der internationalen Expansion werde er den Blick neben Brasilien, Indien und China besonders auf die USA richten, kündigte Vorstandschef Thomas Rabe in Berlin... mehr

Kultur

Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben

München (dpa) - Als Rosen-Resli wurde sie zum Kinderstar, später machte sie Schlagzeilen in Hollywood und glänzte in der bayerischen TV-Kultserie «Monaco Franze - Der ewige Stenz». Christine Kaufmann schrieb Bücher über Lebenslust, gab Beauty-Tipps und hatte eine eigene Kosmetikserie. Mit 72 Jahren... mehr

Gesellschaft

Nigel Kennedy: Ich bin mit 14 Jahren weise geworden

London (dpa) - Für den britischen Star-Geiger Nigel Kennedy (60) ist Weisheit keine Frage des Alters. Zuweilen würden junge Menschen «auf ein viel höheres Level gelangen», weil sie sich noch keine Gedanken um materielle Besitztümer machten, sagte Kennedy der «Berliner Morgenpost». Als Teenager sei... mehr

Multimedia

Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße

San Francisco (dpa) - Uber bringt nach einer kurzen Pause wegen eines Unfalls seine selbstfahrenden Autos wieder auf die Straße. Der Fahrdienst-Vermittler kündigte an, dass die Tests im Bundesstaat Arizona und der Stadt Pittsburgh fortgesetzt werden. Uber hatte seine Fahrten mit selbstfahrenden... mehr

Auto

Die beliebtesten Autofarben

Münster (dpa/tmn) - Bei der Wahl ihrer Autofarbe greifen Käufer in Europa weiterhin gern zu Weiß. Fast jeder dritte Autofahrer wählt diesen Ton (29 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt ein Report der Chemiefirma BASF, die nach eigenen Aussagen fast alle Hersteller mit Farben beliefert. Das Gesamtbild... mehr

Reise

Entschädigung bei Verspätung wegen verstopfter Bordtoilette

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn sich eine Flugreise wegen einer verstopften Bordtoilette stark verspätet, steht Passagieren eine Entschädigung zu. Die Fluggesellschaft kann sich nicht auf außergewöhnliche Umstände berufen, entschied das Amtsgericht Frankfurt am Main. In dem verhandelten Fall wollte... mehr

Ratgeber

Steuerbonus für Putzkraft auch bei Buchung über Vermittler

Berlin (dpa/tmn) - Haushaltsnahe Dienstleistungen oder Ausgaben für Handwerker können die Steuerlast mindern. In der Einkommensteuererklärung kann hierfür ein Steuerbonus von 20 Prozent der Aufwendungen bis zu 4000 Euro im Jahr beansprucht werden. Voraussetzung ist, dass eine Rechnung vorliegt und... mehr

Anzeige

Umfrage

Finden Sie es richtig, dass die Statue "Fearless Girl" vor der New Yorker Börse stehen bleiben darf?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Wie hat Ihnen der Kölner Tatort "Nachbarn" gefallen?
1 = sehr gut bis 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Würden Sie die Zeitumstellung abschaffen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen



Umfrage

WSV verliert gegen Schalke II - Bewerten Sie die Spieler!

Kommentare lesen

Ratgeber

Meine Fastenzeit

WZ-Redakteur Ekkehard Rüger fastet sieben Wochen lang und berichtet an dieser Stelle von seinen ganz persönlichen Erfahrungen. mehr

Umfrage

Nun soll die Pkw-Maut, mit einigen Anpassungen, doch noch kommen, richtig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Auto überschlägt sich, Fahrer (84) überlebt

Ein 84-Jähriger ist am Sonntag um 18.24 Uhr plötzlich von der Fahrbahn auf der Anrather Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er war am Unfallort ansprechbar und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache ist noch unklar. mehr

Umfrage

Können Sie die Kritik der Professoren an den Mathekenntnissen der Studenten nachvollziehen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Multimedia

Fakten und Fälschungen

An dieser Stelle werden aktuelle „Fake News“ enttarnt, über Fälscher-Netzwerke und ihre Ziele berichtet, vor allem aber Hinweise und Hilfestellungen gegeben, wie Leserinnen und Leser Fälschungen erkennen und sich so vor Hetze und Desinformation schützen können. mehr

Fotogalerie

So war die 17. Nacht der Museen in Düsseldorf

Lange Schlangen, volle Säle - die Nacht der Museen in Düsseldorf zog 23 000 Gäste an. Was es alles zu entdecken gab, sehen Sie in unserer Galerie. mehr

Meinung

Die linke Option wackelt

Werner Kolhoff

70 Jahre NRW

Quiz: Wie gut kennen Sie Nordrhein-Westfalen?

In diesem Jahr feiert das Bundesland seinen 70. Geburtstag. Grund genug, einmal zu fragen, wie gut seine Bewohner mit Land und Leuten vertraut sind. Die Antworten zu unseren 15 Fragen stehen am Ende unseres großen Quiz. mehr

Fotogalerie

19-Jährige stirbt bei Unfall auf der A61 - Kleinkind verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 61 wurde in der Nacht auf Sonntag ein 19 Jahre alter Mann schwer verletzt. Seine 19-jährige Mitfahrerin erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Ein 5 Monate altes Baby musste ebenfalls verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

AKTUELLE VIDEOS


Fotogalerie

Zusammenstöße bei Pro-Trump Demo

Bei einer Demonstration in der US-Metropole Los Angeles sind Befürworter und Gegner von Präsident Donald Trump aneinandergeraten. mehr

Fotogalerie

Bei der Earth Hour gehen weltweit die Lichter aus

Mit einer «Licht-aus»-Stunde für die Erde haben zahlreiche Städte auch in Nordrhein-Westfalen am Samstagabend ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Unter lag der Kölner Dom im Dunkeln. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG