Bundestag: Schäuble zum neuen Präsidenten gewählt

Der CDU-Politiker Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident. Der 75-jährige ehemalige Finanzminister erhielt am Dienstag in der konstituierenden Sitzung des Parlaments in Berlin eine breite Mehrheit. mehr

AfD scheitert mit erstem Antrag im neuen Bundestag

Die AfD ist mit ihrem ersten Bundestagsantrag gleich zu Beginn der konstituierenden Sitzung des neuen Parlaments gescheitert. mehr

Pokalderby Fortuna vs. Gladbach: Diese Dinge dürfen nicht mit ins Stadion

Zum Derby am Dienstag dürfen viele Gegenständie nicht mit ins Stadion. Fans müssen mit stundelangen Wartezeiten rechnen, die Polizei gibt Tipps zu An- und Abreise. mehr

Wuppertaler Familie zieht im Wohnwagen durch Europa -​ ein Reisebericht

Mycha Schekalla hat keinen festen Wohnsitz mehr und reist mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern im Wohnwagen durch Europa. Ein Gefühl von Freiheit, sagt er. mehr

Wuppertal

Paar in eigener Wohnung bedroht und überfallen

Zwei unbekannte Täter klingelten nachts bei einer Wohnung, bedrohten die Bewohner mit einer Schusswaffe und fesselten die Eheleute im Zimmer der zweijährigen Tochter.

Kommentar

Enthaltung wäre klüger

Werner Kolhoff

Anzeige
Anzeige

Neuer Bundestag

Vorzeichen für "Jamaika" - Union, FDP und Grüne lehnen gemeinsam SPD-Antrag ab

Die SPD wollte mit einem Antrag erreichen, dass Merkel mindestens vier mal im Jahr bei der Regierungsbefragung Rede und Antwort steht. Die potentielle künftige "Jamaika"-Fraktionen lehnte den Vorstoß ab. mehr

Dormagen

Kinder bieten Hundewelpen zum Kauf an - Polizei schreitet ein

Drei Kinder haben am Montagvormittag an Haustüren in Dormagen geschellt und den Bewohnern einen kleinen Hund, zum Kauf angeboten. Die Bewohner alarmierten daraufhin die Polizei. mehr

Düsseldorf

Dritte Streik-Runde an der Uni-Klinik: OP-Betrieb eingeschränkt

Verdi ruft Beschäftigte der Düsseldorfer Uni-Klinik für Dienstag und Mittwoch zum Ausstand auf. Die Klinik-Leitung kündigt kürzere Schichtzeiten an. mehr

Regierungsbildung in Wien

Österreich: ÖVP will mit rechter FPÖ verhandeln

In Österreich will die konservative ÖVP mit der rechten FPÖ Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz in Wien an. Es gebe viele inhaltliche Überschneidungen und vor allem einen gemeinsamen Veränderungswillen, sagte der 31-Jährige. mehr

Wirtschaft

Warum schnelles Internet so selten ist

Falsche politische Vorgaben und unfairer Wettbewerb behindern den Netzausbau. Die neue Bundesregierung muss Tempo machen. mehr

Nach Schmadtke-Aus

Nicht immer Trainer: Trennung vom Manager auch eine Lösung

Die Liste umfasst prominente Namen wie Reiner Calmund, Klaus Allofs oder Dieter Hoeneß. Sie trugen Titel wie Manager, Sportlicher Leiter oder Geschäftsführer. Und sie mussten alle vorzeitig gehen. mehr

Hochschule

Bergische Uni Wuppertal verpasst Gütesiegel

Die Uni Wuppertal konnte bei der Exzellenzstrategie nicht überzeugen. Sie setzt jetzt auf Förderung aus anderen Programmen. mehr

Krefeld Pinguine

Schießt Marcel Müller sich so zum Deutschland-Cup?

Mit den zwei Treffern beim 5:2 in Ingolstadt ist Stürmer Marcel Müller der beste Torjäger der DEL – und jagt nebenbei noch einen anderen Rekord. mehr

Krefeld

In Krefeld hat Sankt Martin dieses Jahr Verspätung

Es gibt Verzögerungen bei der Genehmigung von Martinszügen. Der Zug in Lehmheide findet dieses Jahr ohne Grundschüler statt. mehr

Politik

Luthers Ablassbrief - Eine Sensation, die eigentlich keine ist

Ein Beichtbrief Luthers aus dem Jahr 1508 sorgte für Aufregung. Die vermeintliche Sensation ist aber keine – und der Reformator Luther war auch nicht der Erwerber, sondern sein Erfurter Kloster. Forscher kennen den Brief seit 1960. mehr

Gesellschaft

"Mr. T" des Nordens - Ostfriesischer Traktorfahrer wird Internetstar

Keno Veith sieht dem Actionstar "Mr. T" aus der 80er Serie "Das A-Team" verblüffend ähnlich. Irokesenschnitt, einen gestählten Körper, Blingbling-Ketten um den Hals. Jetzt ist er zum YouTube geworden. Das hat er aber nicht seinem Aussehen, sondern vor allem seinem Dialekt zu verdanken. mehr

Düsseldorf

Messerattacke: Flüchtigem wird weitere Tat vorgeworfen

Am Montag sollte Khudeda Jamal Jindi vor Gericht erscheinen. Das er das nicht tat wunderte niemand, denn der 27-Jährige ist auf der Flucht. Angeblich nach einem brutalen Messer-Angriff, nicht der Erste, der ihm vorgeworfen wird. mehr

Lokales

  • Borussia Mönchengladbach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Wuppertaler SV
  • KFC Uerdingen
  • Krefeld Pinguine
  • DEG
  • BHC

Thema des Tages

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Hamburg (dpa) - Ein 33-Jähriger soll in Hamburg seine zwei Jahre alte Tochter getötet haben. Der Vater war nach der Tat verschwunden, derzeit wird noch nach ihm gesucht, teilte die Polizei mit. Er sei dringend tatverdächtig. Das Mädchen hatte Schnittverletzungen im Bereich des Halses erlitten.... mehr

Politik

Schäuble zum Bundestagspräsidenten gewählt

Berlin (dpa) - Der CDU-Politiker Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident. Der 75-jährige ehemalige Finanzminister erhielt am Dienstag in der konstituierenden Sitzung des Parlaments in Berlin eine breite Mehrheit. mehr

Panorama

Dortmunder Arzt baut Klinik in Afrika

Dortmund. Er hebt jedes Stückchen Mullbinde auf, sammelt jedes noch so kleine Pflaster. Denn der Orthopäde und Unfallchirurg Samuel Okae weiß: Was in seiner Klinik in Dortmund nicht mehr gebraucht wird, könnte in seinem Heimatland Ghana Leben retten. Seit fünf Jahren baut der 37-Jährige an einem... mehr

Sport

Kölns Trainer Stöger zu Schmadtke-Aus: «Total überrascht»

Köln (dpa) - Kölns Trainer Peter Stöger hat sich nach dem Aus von Geschäftsführer Jörg Schmadtke «total überrascht» gezeigt. «Ich habe es auch erst kurz vor der Verkündung erfahren», sagte Stöger dem «Express». Gegenüber der «Bild» präzisierte der Österreicher: «Erst zehn Minuten vor der... mehr

Wirtschaft

Keine Einigung auf Transfergesellschaft für Air Berlin

Berlin (dpa) - Im Ringen um eine Auffanggesellschaft für bis zu 4500 Beschäftigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gibt es noch keinen Durchbruch. Bei einem ersten informellen Treffen von Vertretern der Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen sowie der Bundesregierung wurde noch keine... mehr

Kultur

Westernhagen sagt Konzerte wegen Grippe ab

Stuttgart (dpa) - Marius Müller-Westernhagen (68) hat krankheitsbedingt die letzten drei Konzerte seiner aktuellen Tour abgesagt. Nach seinem Auftritt in Stuttgart am Sonntag habe ihn eine schwere Grippe erwischt, teilte der Sänger («Freiheit», «Sexy») am Montag auf Facebook mit. «Der Arzt hat mir... mehr

Gesellschaft

Wünsche in der Puppenkiste

Augsburg. Das Museum der Augsburger Puppenkiste widmet sich bei seiner neuen Sonderausstellung einem beliebten Märchenmotiv, den Wünschen. Dabei werden die entsprechenden Protagonisten in der ab Mittwoch geöffneten Schau vorgestellt: Zauberer wie Harry Potter, Feen und Hexen. Die Ausstellung „Von... mehr

Multimedia

Bundeskartellamt prüft Zuverlässigkeit der Vergleichsportale

Bonn (dpa) - Viele Verbraucher greifen vor einer Reisebuchung, dem Wechsel des Stromversorgers oder dem Abschluss einer Versicherung auf Preisvergleichsportale im Internet zurück. Doch die Zuverlässigkeit der Online-Entscheidungshilfen ist umstritten. Jetzt will das Bundeskartellamt die... mehr

Auto

Viele halten Handy-Ablenkung bei Fußgängern für ungefährlich

Berlin (dpa/tmn) - Als Fußgänger mit dem Handy eine Nachricht schreiben oder telefonieren? So etwas hält über die Hälfte der 18- bis 65-Jährigen in Deutschland für ungefährlich (53 Prozent). Fast jeder Dritte hält die Handy-Nutzung für kaum gefährlich (31 Prozent), wenn er zu Fuß unterwegs ist. Das... mehr

Reise

Gängige Zahlungsmöglichkeit muss kostenlos angeboten werden

Berlin (dpa/tmn) - Es ist ärgerlich, aber gängige Praxis: Man findet einen günstigen Flug auf einem Reiseportal. Doch bei der Buchung fallen hohe Zahlungsgebühren an. Dieser Aufschlag lässt sich vermeiden, wenn man eine in Deutschland kaum verbreitete Kreditkarte besitzt und mit ihr den Flug zahlt.... mehr

Ratgeber

Lust am Schmökern wecken: Wie Kinder Lesen lernen

Remscheid/Mainz (dpa/tmn) - Oft sind Eltern erstaunt, wie sich ihr Kind beim Lesenlernen mit einem anscheinend einfachen Text abmüht. «Lesen lernen ist ein hochkomplexer Vorgang», sagt Stephanie Jentgens, die bei der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid den Fachbereich Literatur leitet.... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen



WZ-Dating

Multimedia

Fakten und Fälschungen

An dieser Stelle werden aktuelle „Fake News“ enttarnt, über Fälscher-Netzwerke und ihre Ziele berichtet, vor allem aber Hinweise und Hilfestellungen gegeben, wie Leserinnen und Leser Fälschungen erkennen und sich so vor Hetze und Desinformation schützen können. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

AKTUELLE VIDEOS


KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG