Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen

Die Deutsche Post ist mit Millionen erfundenen Briefen betrogen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittele in dem Fall, sagte ein Postsprecher. mehr

Tödliche Unfälle auf A3: Untersuchung könnte Wochen dauern

Zwei tödliche Unfälle haben sich binnen nur 28 Stunden auf der A3 bei Ratingen ereignet. Die Polizei ermittelt gegen Gaffer, die das Geschehen ungeniert filmten. Ihnen drohen empfindliche Strafen. mehr

Bericht: NRW will radikale Moscheen verbieten

Der Düsseldorfer Verfassungsschutz soll eine Liste mit 19 Moscheen und Vereinen erstellt haben, in denen besonders radikal gepredigt wird. Das Innenministerium prüft offenbar Verbote. mehr

Gladbach nach Sieg bei Hertha BSC Dritter

Borussia Mönchengladbach ist in der Fußball-Bundesliga zumindest vorübergehend auf Rang drei geklettert. Dabei drohte nach dem 3:0-Vorsprung noch ein Punktverlust. Der Ausnahmefußballer Raffael machte am Ende den Unterschied. mehr

Vergiftungsgefahr

Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Nach Ansicht von Ärzten im Rheinland sollten Kohlenmonoxid-Melder zur Pflicht in Shisha-Bars werden.

Fotogalerie

Tschüss, Et Bröckske!

Die Runie von Krefelds Traditionsgaststätte wird entkernt. Wir sind ein letztes mal mit der Kamera durchs Haus gegangen - ein Abschied in Bildern. mehr

Politik bizzar

AfD stimmt über Intelligenztest für Neu-Mitglieder ab

Ein AfD-Mann will erreichen, dass nur noch Menschen aufgenommen werden, die nachweislich klug genug sind. Über den Antrag auf einen obligatorischen Intelligenztest stimmt am Sonntag sein Landesverband ab. mehr

Meinung

Hat die Jamaika-Idee eine politische Zukunft? - Pro & Contra

Die zähen Jamaika-Verhandlungen haben gezeigt, dass die mögliche Koalition das Potenzial für viele Kontroversen hat. Gut oder schlecht für Deutschland? Zwei Meinungen. mehr

Verkehr

Tausende demonstrieren gegen neue Leverkusener A1-Brücke

Rund 3000 Menschen sind am Samstag gegen Planungen für die neue Leverkusener Brücke auf die Straße gegangen. Die Rheinbrücke ist Teil des stauanfälligen Kölner Autobahnrings. mehr

Krefeld

Neuer Torwart bei den Pinguinen - Engelage fällt weiter aus

Da eine Rückkehr von Andrew Engelage immer noch nicht absehbar ist, haben die Pinguine reagiert - und einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. mehr

AC/DC-Gitarrist

Ohne ihn gäb's kein «Highway to Hell»: Malcolm Young ist tot

Hardrock-Klassiker wie «Highway to Hell» wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 Jahren. mehr

Verkehr

Nach Blitzer-Panne auf A3 bei Köln: Punkte und Fahrverbote werden erlassen

Die Stadt Köln hatte durch die sogenannte Blitzer-Posse rund elf Millionen Euro eingenommen. Nach einigem Hin und Her hatte der Stadtrat einem «freiwilligen Ausgleichsprogramm» für die zu Unrecht geblitzten Fahrer zugestimmt. mehr

Schalke 04

Tedesco: "Wir wollen uns von der Tabelle entkoppeln"

Über den „Fluch“ einer mit Nationalspielern besetzten Bundesliga-Mannschaft, das Ringen um die Vertragsverlängerung mit Leon Goretzka und den Video-Beweis sprach unser Redaktionsmitglied Jürgen Beckgerd mit dem Schalke-Trainer. mehr

Streit

Weihnachtsmarkt in Wuppertaler Innenstadt dieses Jahr ohne Beleuchtung

Während Barmens Innenstadt leuchtet, bleibt es in Wuppertal-Elberfeld dunkel. Hintergrund ist ein Streit zwischen den Händlern und dem Veranstalter des Weihnachtsmarktes. Die Besucher sind enttäuscht. mehr Leser-Kommentare: 2

Tierquälerei

Kinder missbrauchen Katzenbaby als Fußball - und treten das Tierchen fast tot

Kater Lucky überlebte die Tortur nur durch Glück - und sucht jetzt ein neues zu Hause. Das Tierheim warnt davor, den Kleinen aus Mitleid aufnehmen zu wollen - denn auf die neuen Besitzer kommt viel zu. mehr

Thema des Tages

Neuwahlen: Wann, wie und warum?

Berlin (dpa) - Theoretisch können die Jamaika-Parteien so lange verhandeln, wie sie es für nötig halten. Aber praktisch kommen sie natürlich irgendwann an ein Ende - ob erfolgreich oder nicht. Ein Wort geistert derzeit immer wieder durch Berlin: Neuwahlen. Was passiert, wenn sich CDU, CSU, FDP und... mehr

Politik

Menschenrechtler: Wachsender Antisemitismus in Deutschland

Berlin. Der Deutschland-Direktor der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, Wenzel Michalski, hat einen wachsenden Antisemitismus in der Bundesrepublik beklagt. Vor allem an Schulen gebe es eine hohe Gewaltbereitschaft, sagte Michalski, dessen Sohn an einer Schule in Berlin-Friedenau als... mehr

Panorama

Stumme Zeitzeugen – Goldene Bücher und was in ihnen steckt

60 Zentimeter hoch, 42 Zentimeter breit, in weißes Schweinsleder gebunden und mit Beschlägen in Goldblech: Das Goldene Buch der Stadt München ist Requisit zahlreicher prominenter Empfänge im Rathaus. Erzbischof Reinhard Marx hat sich hier ebenso eingetragen wie Bundespräsident Frank-Walter... mehr

Sport

Bayern baut Vorsprung auf Leipzig aus

Berlin (dpa) - Rekordmeister Bayern München hat die Tabellenführung in der Bundesliga ausgebaut. Der Spitzenreiter setzte sich gegen den FC Augsburg souverän mit 3:0 (2:0) durch und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf Vizemeister RB Leipzig. Die Sachsen kamen bei Bayer Leverkusen trotz zweimaliger... mehr

Wirtschaft

Ökostrom-Rekord in Deutschland

München (dpa) - Rekordwert für Ökostrom in Deutschland: Bis Mitte November ist laut Berechnungen des Energiekonzerns Eon so viel Strom aus erneuerbaren Quellen in einem Jahr erzeugt worden wie nie zuvor. «Von Anfang Januar bis Mitte November haben alle Solar-, Wind- und Wasserkraftanlagen bereits... mehr

Kultur

Prado feiert Geburtstag mit freiem Eintritt und Konzert

Madrid (dpa) - Der Madrider Prado begeht seinen 198. Geburtstag - und Kunstbegeisterte aus aller Welt dürfen mitfeiern: Von 10.00 bis 19.00 Uhr sei der Eintritt am Sonntag für alle Besucher frei, berichtete die Nachrichtenagentur Europa Press. Zudem finde am Sonntagabend im Auditorium des... mehr

Gesellschaft

New Yorker Whitney Museum zeigt Kunst aus dem Kopierer

New York (dpa) - Kunst aus dem Kopierer zeigt seit Freitag das New Yorker Whitney Museum. Die Ausstellung «Experiments in Electrostatics: Photocopy Art from the Whitney’s Collection, 1966-1986» präsentiert unter anderem Werke von Künstlern wie Edward Meneeley, Lesley Schiff und Robert Whitman. Vor... mehr

Multimedia

Internet-Manager Dommermuth kritisiert Digitalpolitik

Berlin (dpa) - Der Internet-Manager Ralph Dommermuth hat der Politik eine Mitschuld für den Rückstand Deutschlands und Europas in der Digitalwirtschaft gegeben. Die Politik unterschätze immer noch die Dramatik der Entwicklung, schaue seit Jahren zu und reagiere viel zu langsam, kritisierte der... mehr

Auto

Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro

München (dpa/tmn) - Ssangyong bringt in diesen Tagen die vierte Generation des Geländewagens Rexton an den Start. Er kostet mindestens 30 990 Euro. Das Flaggschiff des koreanischen Herstellers wird unter anderem größer und stärker. So wächst die Länge des als Fünf- oder Siebensitzer lieferbaren... mehr

Reise

Begegnung mit einem Wolf: Laute Rufe können Tier vertreiben

Berlin (dpa/tmn) - Es ist sehr unwahrscheinlich, bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen. Falls ihnen doch einmal ein Wolf begegnet, sollten Spaziergänger das Tier ruhig beobachten, es nicht bedrängen - und sich langsam zurückziehen. Das erklärt der Naturschutzbund Deutschland (NABU).... mehr

Ratgeber

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour

London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien entgegen. Behörden und Initiativen forderten Coca-Cola auf, bei der Werbetour mit geschmückten Lastwagen keine zuckerhaltige Getränke an... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Fotogalerie

Roter Teppich: Die Prominenten bei der Bambi-Verleihung 2017

Von Claudia Schiffer über Joachim Löw bis Ai Weiwei: Zur Bambi-Verleihung haben sich wieder viele Prominente angekündigt. Die Show wird am Abend live im Ersten übertragen. mehr



Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen



WZ-Dating

Multimedia

Fakten und Fälschungen

An dieser Stelle werden aktuelle „Fake News“ enttarnt, über Fälscher-Netzwerke und ihre Ziele berichtet, vor allem aber Hinweise und Hilfestellungen gegeben, wie Leserinnen und Leser Fälschungen erkennen und sich so vor Hetze und Desinformation schützen können. mehr

Fotogalerie

Pinguine fegen Adler Mannheim vom Eis

Die Krefeld Pinguine halten Anschluss an Platz 10. Die Mannschaft von Rick Adduono besiegte Freitagabend die Adler Mannheim überraschend deutlich mit 6:2. Nach einer glücklichen Führung im ersten Drittel waren die Schwarz-Gelben im weiteren Spielverlauf die bessere Mannschaft und feierten den höchsten Saisonsieg. mehr

Meinung

Jamaika wird gerade vermurkst

Hagen Strauß

Die WZ in Sozialen Netzwerken

AKTUELLE VIDEOS


Fotogalerie

Bilder des Tages im November 2017

Manchmal reicht ein Bild, um eine Geschichte zu erzählen. Was rund um den Globus passierte, zeigen wir in der Galerie "Bilder des Tages." mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG