Terror an Istanbuler Flughafen: Viele Tote nach Anschlag

Istanbul (dpa) - Bei dem Terrorangriff auf den Atatürk-Flughafen der türkischen Millionenmetropole Istanbul sind mehr als 30 Menschen getötet worden. Drei Selbstmordattentäter hätten mindestens 28 Opfer mit in den Tod gerissen, sagte der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin. mehr

Brexit: Draghi rechnet mit weniger Wachstum im Eurogebiet

Brüssel (dpa) - Der britische EU-Austritt dürfte nach Einschätzung der EZB die Wirtschaft der Eurozone spürbar treffen. Das Wachstum könnte in den nächsten drei Jahren zusammen um 0,3 bis 0,5 Prozentpunkte geringer ausfallen als bisher angenommen. mehr

Das Todesjahr: Warum sterben 2016 so viele Promis?

London. Nick Serpell ist bei der britischen BBC für die Nachrufe Prominenter zuständig. Das war bis vor wenigen Jahren eine Tätigkeit, die der Sender nicht sonderlich häufig in Anspruch nehmen musste. Die Zahl der wirklich großen und bedeutenden Toter war überschaubar. mehr

Brexit-Gegner demonstrieren in britischen Städten

London (dpa) - Tausende Brexit-Gegner haben in Großbritannien gegen den EU-Austritt des Landes demonstriert. mehr

Fortuna Düsseldorf

Reitmaier: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen“

Düsseldorf. Claus Reitmaier (52) liebt die rheinische Lebensart und ist froh, wenn er bald von Paderborn nach Düsseldorf oder Umgebung ziehen darf. Er freut sich sehr darauf, als neuer Torwarttrainer mit den Torhütern von Fortuna Düsseldorf arbeiten...

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Vermisste Jungs legen Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Die Mönchengladbacher Kriminalpolizei hat zwei, seit der vergangenen Woche vermisste Jungs aufgespürt. Die beiden... mehr

Fotogalerie

Bilder des Tages im Juni 2016

Manchmal reicht ein Bild, um eine Geschichte zu erzählen. Was rund um den Globus passierte, zeigen wir in der Galerie... mehr

Fotogalerie

Terroranschlag am Instanbuler Flughafen

Bei einem Selbstmordanschlag auf den Atatürk-Flughafen der türkischen Millionenmetropole Istanbul sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Das sagte Justizminister Bekir Bozdag am Abend. Aus türkischen Regierungskreisen hieß es, bei mindestens zwei Explosionen seien mehrere Menschen... mehr

Politik

Elternzeit: Die Angst davor, mal nur Vater zu sein

Düsseldorf/Köln. Florian Michajlezko zieht kein Jacket an, egal, was für einen Termin er hat. Nicht einmal wenn die Familienministerin von Nordrhein–Westfalen in seinem Unternehmen Halt macht. Michajlezko ist Gründer und Geschäftsführer von „Fond of Bags“, einem Start-Up-Unternehmen aus Köln, das... mehr

Verkehr

Parkstraße: 897 Mal hat es schon geblitzt

Wuppertal. Seit Mitte vergangener Woche sind die drei neuen Kombi–Blitzer, die sowohl Rot- als auch Geschwindigkeitsverstöße ahnden, im Einsatz – und vor allem das Gerät an der Kreuzung Parkstraße/Erbschlöerstraße hat schon ordentlich zu tun gehabt: 897 Mal blitzte es zwischen 23. und 27. Juli –... mehr

Eishockey

Krefeld Pinguine: Marco Rosa ist letzter Baustein im Sturm

Die Krefeld Pinguine haben Marco Rosa als Center für den zweiten Sturm verpflichtet. Er kommt wie Tim Hambly aus Wolfsburg. Ein Überblick über die Kaderplanung. mehr

Götz George †

"Hänschen" zum Tod von "Schimanski": „Sag’ Chiem, er soll nicht zu traurig sein“

Düsseldorf. Chiem Van Houweninge war „Hänschen“, wo Götz George Horst Schimanski war. Der Niederländer hat George seit 1982 begleitet. Jetzt trauert er um ihn. Herr van Houweninge, wann haben Sie vom Tod Götz Georges erfahren? Chiem van Houweninge: Am Sonntagabend, seine Frau Marika hat... mehr

Lokales

  • Borussia Mönchengladbach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Wuppertaler SV
  • KFC Uerdingen
  • Krefeld Pinguine
  • DEG
  • BHC

Thema des Tages

Viele Tote bei Selbstmordanschlag am Istanbuler Flughafen

Istanbul (dpa) - Bei dem Terrorangriff auf den Atatürk-Flughafen der türkischen Millionenmetropole Istanbul sind mehr als 30 Menschen getötet worden. Drei Selbstmordattentäter hätten mindestens 28 Opfer mit in den Tod gerissen, sagte der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin. Etwa 60 Menschen seien bei... mehr

Politik

Europa fordert schnelle Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach dem Brexit-Schock zeigt die EU gegenüber ihrem Noch-Mitglied Großbritannien klare Kante: Kanzlerin Angela Merkel und andere Spitzenpolitiker warnten London vor Rosinenpickerei. Mehrere Staats- und Regierungschefs verlangten eine zügige Eröffnung der... mehr

Panorama

Schüsse und Explosionen am Flughafen in Istanbul

Istanbul (dpa) - Bei einem Terroranschlag am Atatürk-Flughafen der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist es einem Medienbericht zufolge zu Toten gekommen. Die Nachrichtenagentur DHA meldete am Dienstagabend «mehr als eine Leiche» am Ort des Anschlags. Aus türkischen Regierungskreisen hieß es,... mehr

Sport

Terror-Gefahr zu Olympia: Regierung bittet Bürger um Wachsamkeit

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Verteidigungsministerium hat die Bevölkerung zu verstärkter Wachsamkeit vor Terror-Gefahren rund um die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) aufgerufen. Dazu startete das Ministerium am Dienstag eine Kampagne mit Informationsbroschüren. Die... mehr

Wirtschaft

Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro

Berlin (dpa) - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland wird erstmals angehoben - von 8,50 auf 8,84 Euro je Stunde. Die Mindestlohnkommission beschloss in Berlin die Steigerung um 34 Cent zu Beginn des kommenden Jahres. Das Gremium von Arbeitgebern und Arbeitnehmern begründete die einstimmige... mehr

Kultur

ARD/ZDF-Jugendangebot: Kein Name, kein Datum

Bonn. Rund 100 Tage vor dem mehrfach verschobenen Start des von ARD und ZDF geplanten neuen „Jugendangebots“ gibt es unverändert kein Start-Datum und keinen Namen für das Angebot. Man befinde sich in der „Formatarbeit“, sagte Florian Hager, Programmgeschäftsführer des künftigen Onlineangebots, auf... mehr

Gesellschaft

«Mama, ich bin bei der Fashion Week!»

Berlin (dpa) - Die Modewoche beginnt, die Smartphones in der ersten Reihe sind gezückt, gleich geht die Show los. Da kann man nicht telefonieren. «Mama, ich bin bei der Fashion Week!», ruft eine Zuschauerin in ihr Handy. «Bringst du mir was von Louis Vuitton mit?» Die Mutter könnte am... mehr

Multimedia

Studie sieht «Internet-Optimismus» in Deutschland

Berlin (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. «Das Internet ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen» - das ist die Kernaussage einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI). Daran... mehr

Auto

Fiesta: ST200 ist stärkster Ford-Kleinwagen

Goodwood (dpa/tmn) - Zur Feier des 40. Geburtstags vom Fiesta legt Ford den Kleinwagen jetzt in einer Sonderserie auch als ST200 auf, teilte das Unternehmen bei der Präsentation in Goodwood mit. Mit 24 640 Euro exakt 4000 Euro teurer als der herkömmliche Fiesta ST, bekommt der ausschließlich in... mehr

Reise

Großbritannien per Bahn: Interrail auch nach Brexit möglich

Utrecht (dpa/tmn) - Interrail-Pässe können auch nach einem Brexit zu den gleichen Bedingungen wie bisher in Großbritannien genutzt werden. Das teilte die Eurail Group in Utrecht in den Niederlanden mit. In der Übergangsphase ebenso wie nach einem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der... mehr

Ratgeber

Größere Motivation: Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst

Ludwigshafen (dpa) - Hühner gackern, Ziegen blöken, Schafe meckern. Lautstark hallen die Tierstimmen über das Gelände der Jugendfarm Pfingstweide in Ludwigshafen. Dominik Veil steigt über das Gatter, greift sich etwas Stroh und ist sofort von einer Gruppe hungriger Schafe umringt. «Die Arbeit mit... mehr

Anzeige

Umfrage

Sollte es mehr Volksentscheide geben?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

EM: Deutschland gegen Slowakei – Bewerten Sie die Spieler

Kommentare lesen

Umfrage

Gehen CDU und CSU nach der Klausurtagung pfleglicher miteinander um?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Nach dem Votum für den Brexit: Zerfällt jetzt die EU stückchenweise?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sollten schon 16-Jährige den Landtag in NRW wählen dürfen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Meinung

Es geht um die Wirtschaft

Eike Rüdebusch



Meinung

Mindestlohn steigt um vier Prozent: Bewährtes Prinzip

Seit eineinhalb Jahren gilt in Deutschland nun schon der gesetzliche Mindestlohn. Davon profitieren rund vier Millionen Arbeitnehmer. Und die Sonne scheint immer noch, und die Wirtschaft ist auch nicht untergegangen. Wer darin eine ironische Übertreibung sieht, der sei daran erinnert, dass sich... mehr

Die EM vor der Haustür

Krefeld feiert in der Kufa das 3:0 gegen die Slowakei

Krefeld. Auch wenn es WZ-Orakel April nicht wahrhaben wollte, Deutschland zieht durch einen souveränen 3:0-Erfolg gegen die Slowakei ins Achtelfinale ein. Für die 900 Besucher bei der WZ-EM-Party in der Kulturfabrik war ein Scheitern der Jungs von Nationaltrainer Jogi Löw natürlich ausgeschlossen.... mehr

PaidTime: Einführung von neuem Bezahlsystem auf wz.de

Die WZ baut ihr journalistisches Online-Angebot weiter aus

Die Westdeutsche Zeitung feiert im kommenden Jahr ihr 130-jähriges Jubiläum in Wuppertal, in Düsseldorf und Krefeld erscheint sie seit 140 Jahren – im Zeitalter des medialen Wandels sind dies besondere Geburtstage. Wir stellen uns täglich die Frage, was Sie persönlich in Ihrer Zeitung, aber auch... mehr

Fotogalerie

SEK überwältigt offenbar psychisch kranken Randalierer

Mehrere Stunden hat Montagabend ein Einsatz wegen eines Randalierers in einer Wohnung in Bilk gedauert. Laut Polizei hatte sich der offenbar psychisch kranken Mann in der Dachgeschosswohnung seines Hauses verbarrikadiert. Nach drei Stunden konnten ihn SEK-Beamte überwältigen. mehr

Meinung

Spanien-Wahl: Der Brexit-Effekt - Keine Lust auf Experimente

Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy jubelte nach seinem überraschenden Erfolg in der Parlamentsneuwahl. Aber es ist ein bitterer Sieg, denn Rajoy hat weiterhin keine ausreichende Mehrheit, um zu regieren. Rajoy ist der einsamste Wahlsieger, den Spanien je hatte. Denn im... mehr

Fotogalerie

Bud Spencer - alles, nur kein Schauspieler

Er hat mehr als 100 Filme gedreht, hatte aber nur eine Viertelstunde Schauspielunterricht. Bud Spencer war erfolgreicher Schwimmer, Sänger, Komponist, Drehbuchautor - und vor allem: der Held der Kindheit vieler vieler Menschen. Am Montag starb er im Alter von 86 Jahren im Kreis seiner Familie. mehr

Fotogalerie

Götz George - Bilder eines großen Schauspielers

In die Geschichte geht er als Schimanski ein, dabei war Götz George weit mehr als nur der kantige wie beim TV-Publikum äußerst beliebte Duisburger Tatort-Ermittler mit der Schmudddeljacke. Mit 77 Jahren ist er nach kurzer Krankheit in Hamburg gestorben. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Fotogalerie

Türkische Polizei geht gegen Teilnehmer der "Pride Week" vor

Jahrelang trafen sich die Mitglieder der LGBT-Gemeinse friedlich in Istanbul. Nun lässt die türkische Polizei nicht einmal das Verlesen einer Erklärung zu - und setzt Tränengas ein. Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck wird gewaltsam abgeführt, Deutsche und Türken werden festgenommen. mehr

Fotogalerie

Triathlon im Medienhafen - wenn die Stadt zur Sportstätte wird

Die sechste Auflage des T3-Triathlons im Medienhafen war für die Athleten und Zuschauer ein „toller Wettbewerb“ und gutes Marketing. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG