Nach Orkan "Friederike": Erste Fernzüge wieder unterwegs -​ Wetterlage beruhigt

Nichts geht mehr im ICE-Netz: Erstmals seit dem Orkan «Kyrill» im Jahr 2007 hat die Bahn den Betrieb auf ihren gesamten Fernverkehr eingestellt. Am Morgen rollen wieder Züge. Aber nicht überall. mehr

Sturm"Friederike": Drei Tote und mehr als 60 Verletzte in NRW

Stundenlang zieht Orkan «Friederike» über NRW hinweg. Es ist der heftigste Sturm seit mehr als zehn Jahren. Drei Menschen kommen ums Leben. Auch am Freitagmorgen muss mit Zugausfällen im Regionalverkehr gerechnet werden. mehr

Lobbyismus: WDR bewirtet NRW-​Abgeordnete vor neuem WDR-​Gesetz

Bevor die Landesregierung eine Änderung des WDR-Gesetzes in erster Lesung in den Landtag eingebracht hat, hat der WDR die Abgeordneten zum „parlamentarischen Abend“ eingeladen und bewirtet. mehr

„Friederike“ wirbelt NRW durcheinander: Welche Versicherung bei Sturmschäden zahlt

Das Orkantief verursachte vielerorts Schäden an Gebäuden und brachte Pendler in Bedrängnis, da der Bahnverkehr zum Erliegen kam. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Sturm

Schulen schließen mitten im Sturm: Eltern kritisieren Behörden

Einige Städte brachen während Sturm "Friederike" den Schulbetrieb ab. Die Entscheidung ruft Kritik hervor.

Kommentar

Weckruf der Industrie zum Klimaschutz

Ekkehard Rüger

Fotogalerie

"Friederike" wütet über NRW - Orkan bringt Zerstörung

Orkantief "Friederike" hat in großen Teile in NRW für Zerstörung gesorgt. Am späten Donnerstagvormittag traf der Sturm ganz NRW mit voller Wucht. mehr

55 Jahre Élysée-Vertrag

Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron in Paris

Richtig dynamisch läuft es gerade nicht zwischen Berlin und Paris. Schuld ist die komplizierte Lage nach der Bundestagswahl. Nun fliegt die Kanzlerin zum französischen Präsidenten. Sie wird ihn - einen Tag vor dem SPD-Parteitag - noch einmal um Geduld bitten müssen. mehr

Polizeieinsatz

Geiselnahme in Flüchtlingsheim in NRW

Bei einem Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in NRW ist es am frühen Donnerstagmorgen zu einer Geiselnahme gekommen. Eine Frau ist verletzt. mehr

Sicherheitslücke erkannt

Virus liest bei WhatsApp mit - "Skygofree" entdeckt

Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky hat eine Spionagesoftware entdeckt, die WhatsApp-Nachrichten mitlesen und über das Mikrofon Unterhaltungen belauschen kann. mehr

Wuppertal

15-Jähriger mit Spielzeugwaffe löst Großeinsatz in Wuppertal aus

Ein Jugendlicher hat mit einer Softair-Waffe von einem Geschäftshaus in Wuppertal in Richtung Marktplatz geschlossen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort mehr

Schulleiter gesucht

Hunderte Grundschulen in NRW ohne Chef

Es wird offenbar immer schwieriger, Rektorenposten zu besetzen. Die Folge: Lehrerkollegen müssen Arbeit übernehmen und fühlen sich überfordert. mehr

Sturmtief

Sturm sorgt in NRW für Schulchaos

Der Flickenteppich an Entscheidungen im Umgang mit dem Orkan hinterlässt verunsicherte Lehrer, Eltern und Schüler. Aber eine zentrale Anordnungskompetenz des Landes sieht das Gesetz nicht vor. mehr

Düsseldorf

Karneval 2018: Der erste jüdische Mottowagen rollt durch Düsseldorf

Im Kampf gegen Antisemitismus kann auch Humor eine Waffe sein. Erstmals macht eine jüdische Gemeinde mit einem Mottowagen beim Rosenmontagszug in Düsseldorf mit. mehr

Essen

Prozess um gestreckte Krebsmedikamente: «Whistleblower» belastet Apotheker

Im Prozess um angeblich gestreckte Krebsmedikamente hat ein weiterer Zeuge den Angeklagten schwer belastet. Der ehemalige Mitarbeiter sprach von "erheblichen Diskrepanzen" zwischen den Mengen eingekaufter und produzierter Wirkstoffe. mehr

Wirtschaft

Online-Auktion: Air Berlin-Schokoherzen unter dem Hammer

100 Euro für einen Kaffeebecher, 1000 Euro für einen Servierwagen: Das Inventar der Pleite-Airline Air Berlin wird versteigert – eine hochemotionale Angelegenheit. mehr

Düsseldorf

Verlosung: Zehn mal zwei Karten für die "boot" gewinnen

Die diesjährige boot schlägt wieder alle Rekorde. Die WZ verlost für die boot zehn mal zwei Karten. mehr

Lokales

  • Borussia Mönchengladbach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Wuppertaler SV
  • KFC Uerdingen
  • Krefeld Pinguine
  • DEG
  • BHC

Thema des Tages

Nach Orkan rollt Fernverkehr wieder an

Berlin (dpa) - Nach der deutschlandweiten Einstellung des Fernverkehrs wegen des Orkans «Friederike» hat die Deutsche Bahn den Betrieb wieder aufgenommen. «Die ersten Fernzüge sind unterwegs», sagte ein Bahnsprecher am frühen Freitagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. So sei um 3.25 Uhr ein ICE... mehr

Politik

Letzte SPD-Landesvorstände beraten zu GroKo-Verhandlungen

Mainz/Nürnberg (dpa) - Zwei Tage vor der Entscheidung der SPD über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union beraten heute als letzte Landesparteivorstände die in Rheinland-Pfalz und Bayern über das Für und Wider eines solchen Bündnisses. Förmliche Beschlüsse oder Empfehlungen an die... mehr

Panorama

Stürmische Geburt: Junge kommt wegen Orkan im Auto zur Welt

Köln. Der Orkan «Friederike» hat zwar den Wagen seiner Eltern, aber nicht den kleinen Anton aufhalten können: In einem Auto hat eine Frau in Köln ihr Baby zur Welt gebracht. Papa und Mama waren am Donnerstagnachmittag zur Entbindung auf dem Weg in die Klinik, als eine sturmbedingte Straßensperrung... mehr

Sport

Wieder Wirbel um Aubameyang: BVB streicht Gabuner erneut

Berlin (dpa) - Er ist nicht dabei, und dennoch dreht sich bei Borussia Dortmund wieder einmal alles um Pierre-Emerick Aubameyang. Vor dem Bundesliga-Spiel am Freitag (20.30 Uhr) wurde der 28 Jahre alte Topstürmer wie schon am vergangenen Sonntag gegen den VfL Wolfsburg aus dem Aufgebot des BVB... mehr

Wirtschaft

Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet

Korneuburg (dpa) - Im Insolvenzverfahren für die Air-Berlin-Tochter Niki läuft heute eine weitere wichtige Frist ab. Bis dahin haben Interessenten eine zweite Chance, ein Angebot für die Fluglinie abzugeben - nun aber bei der österreichischen Insolvenzverwalterin. Auf Drängen des Fluggastportals... mehr

Kultur

WDR bewirtet NRW-Abgeordnete vor Lesung des WDR-Gesetzes

Düsseldorf. Einen Tag, bevor die Landesregierung eine Änderung des WDR-Gesetzes in erster Lesung in den Landtag eingebracht hat, hat der WDR die Abgeordneten des Landtags zu einem „Parlamentarischen Abend“ eingeladen und bewirtet. Die Landtagsabgeordneten, die teils als Mitglieder des... mehr

Gesellschaft

Maike Kohl-Richter: „Ich gelte als Monster“

Hamburg. Auch sieben Monate nach dem Tod von Helmut Kohl gibt es weiter Streitigkeiten in der Familie des Altkanzlers. In einem Interview des Magazins „Stern“ (Donnerstag) erhebt Kohls Witwe Maike Kohl-Richter Vorwürfe gegen die beiden Söhne des CDU-Politikers. Die 53-Jährige wirft den Beiden vor,... mehr

Multimedia

Bosch eröffnet Campus fürs Internet der Dinge in Berlin

Stuttgart/Berlin (dpa) - Bosch will die Entwicklung vernetzter Lösungen für das Internet der Dinge vorantreiben und hat dafür einen Campus in Berlin eröffnet. «Mit unserem neuen Domizil bauen wir Brücken zwischen unseren eigenen und weiteren IoT-Experten der Kreativ- und Digitalszene Berlins»,... mehr

Auto

Schadenersatz-Klage: Busfahrer auf Handicap hinweisen

Berlin (dpa/tmn) - Im Bus halten sich die Fahrgäste am besten immer sorgfältig fest. Denn wer hinfällt, wenn der Bus plötzlich anfährt oder bremst, bekommt in der Regel keinen Schadenersatz. Anders sieht es bei geh- oder sehbehinderte Passagiere aus. Der Fall: Ein gehbehinderter Mann stieg hinten... mehr

Reise

Chilenische SIM-Karte nicht mit ausländischem Handy nutzbar

Santiago/Berlin (dpa/tmn) - Reisende in Chile können mit ihren aus dem Ausland eingeführten Handys keine chilenischen SIM-Karten mehr nutzen. Das sei seit September 2017 gesetzlich nicht mehr möglich, informiert jetzt das Auswärtige Amt (AA) in seinem Reisehinweis für Chile. Einzige... mehr

Ratgeber

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Saarbrücken (dpa/tmn) - «Spring mit - bleib fit!», singt schon Kermit, der Frosch, im Sesamstraßen-Klassiker «Do-hop». Und er hat Recht: Wie jeder Ausdauersport wirkt sich Seilspringen - mittlerweile gern als Rope Skipping bezeichnet - positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. «Auch die... mehr



Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Westdeutsche Zeitung
Sparen für die Zukunft (eBook)
Richtig sparen – so geht es „Sparen für die Zukunft“ stellt Modelle und Strategien vor, wie sich Geldanlage auch in Nullzins-Zeiten lohnt.
€2,99 EPub

Kommentar

Vier Monate Gewöhnung an die AfD

Werner Kolhoff

Fotogalerie

So wütete Sturmtief "Friederike" in Wuppertal

Sturmtief "Friederike" sorgte auch in Wuppertal für Verwüstung. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 120 Studenkilometern fegte der Orkan über die Stadt hinweg. Die B7 in Barmen musste für Fußgänger und Fahrzeuge teilweise gesperrt werden. mehr



WZ-Dating

Fotogalerie

Was vom Air Berlin-Inventar versteigert wurde

100 Euro für einen Kaffeebecher, 1000 Euro für einen Servierwagen. In Kartons stapelt sich knapp eine Tonne roter Schokoladenherzen, die schon fast zum Symbol der Air-Berlin-Insolvenz geworden sind. Das Inventar der Pleite-Airline Air Berlin wird versteigert – eine hochemotionale Angelegenheit. mehr

Fotogalerie

KFC gewinnt Testspiel gegen St. Tönis

Der KFC Uerdingen kommt beim Test gegen Teutonia St. Tönis nur schwer ins Spiel. Der Gastgeber geht sogar in Führung. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

AKTUELLE VIDEOS


Fotogalerie

Dschungelcamp 2018: Das sind die „Stars“, die da raus wollen

Diese zwölf Promis gehen in diesem Jahr an den Start und kämpfen im australischen Urwald um die Dschungelkrone. mehr

Fotogalerie

Scheune brennt ab - Pferde überleben

Bei einem Scheunenbrand in Willich Dickerheide sind mehrere Pferde vor dem Tod in den Flammen bewahrt worden. Windböen hatten die Löscharbeiten der Feuerwehr allerdings erschwert. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG