Filialen in 13 deutschen Städten werden durchsucht.

Der Hauptsitz der Großbank Credit Suisse in Zürich.
Der Hauptsitz der Großbank Credit Suisse in Zürich.

Der Hauptsitz der Großbank Credit Suisse in Zürich.

dpa

Der Hauptsitz der Großbank Credit Suisse in Zürich.

Düsseldorf. Die Schweizer Großbank Credit Suisse ist ins Visier der Steuerfahndung geraten. Nach Auswertung der angekauften Steuer-CD haben sich Verdachtsmomente gegen bislang unbekannte Mitarbeiter der Bank ergeben, denen Beihilfe zur Steuerhinterziehung vorgeworfen wird.

Am heutigen Mittwoch durchsucht die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft gemeinsam mit Steuerfahndern bundesweit in 13 Städten Filialen und Repräsentanzen der Credit Suisse (Deutschland) AG. Das Amtsgericht Düsseldorf hat entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse erlassen. Insgesamt sind 150 Beamte, darunter zehn Staatsanwälte aus Düsseldorf im Einsatz. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer