Condor-Maschine
Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld des Stuttgarter Flughafens. Foto: Christoph Schmidt

Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld des Stuttgarter Flughafens. Foto: Christoph Schmidt

dpa

Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld des Stuttgarter Flughafens. Foto: Christoph Schmidt

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Ferienfluglinie Condor sollen Passagiere mit Gepäck künftig mehr für ein Ticket zahlen als Reisende ohne aufgegebene Koffer.

Es werde ab Sommer 2014 einen Tarif geben, «der es Passagieren ermöglicht, ohne Gepäck günstiger zu fliegen», sagte Condor-Chef Ralf Teckentrup dem Magazin «Focus». Condor folgt damit dem Branchentrend, an den Flug-Zusatzkosten zu schrauben. Bei TUIfly sind so ab Mai nur noch 15 statt 20 Kilogramm Gepäck frei.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer