Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Aktien haben am Montag im späten Handel ihre Verluste etwas ausgeweitet. Der L-Dax beendete den Tag bei 9144,05 Punkten. Im Xetra-Hauptgeschäft war der deutsche Leitindex nach schwachen US-Konjunkturdaten bereits um 1,29 Prozent auf 9186,52 Punkte gefallen.

Der L-MDax schloss bei 15 988,54 Punkten, nachdem der Index der mittelgroßen Werte zuvor um 1,19 Prozent auf 16 013,83 Punkte nachgegeben hatte. Beim L-TecDax standen zum Schluss 1205,18 Punkte zu Buche. Den Haupthandel hatte der Auswahlindex für deutsche Technologiewerte mit einem Minus von 0,75 Prozent bei 1211,94 Punkten beendet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer