48721136304_9999.jpg
Ein Kommentar von Annette Ludwig.

Ein Kommentar von Annette Ludwig.

Young David (DY)

Ein Kommentar von Annette Ludwig.

Bei General Motors hat sich der Wind gedreht. Endlich sehen die Amerikaner ihre deutsche Tochter Opel wieder als festen Konzernbestandteil – und stärken sie.

Davon zeugte schon die Ankündigung, Opel in Europa das Feld zu überlassen und die interne Konkurrenz Chevrolet vom Markt zu nehmen.

Zugleich pumpen die Amerikaner mehr Geld in die Entwicklung neuer Autos und Motoren bei Opel. Für die Mitarbeiter endet eine lange Zeit des Bangens und der Ungewissheit, ihre Arbeitsplätze sind nun bis 2018 sicher. Aber es gibt auch Verlierer in diesem Spiel: Bochum und seine Opelaner.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer