Krisenbekämpfung reicht nicht

Ratingagenturen stufen Kreditwürdigkeit der Türkei herab

Die Türkei steckt in einer Finanzkrise. Die könnte sich verschärfen nach nochmals schlechteren Noten maßgeblicher Bonitätswächter. Was wiederum Einfluss auf die Kosten der Verschuldung haben dürfte. mehr

Anzeige

Neue Tierschutzauflagen

Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinefleischpreise

Die Preise für Schweinefleisch müssen nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes drastisch erhöht werden. Sonst drohe einigen der von neuen Tierschutzauflagen gebeutelten Schweinemästern der Bankrott, warnte Verbandsvizepräsident Werner Schwarz in der «Rheinischen Post». mehr

Insolvente Fluggesellschaft

Verkauf von «Air Berlin»-Marke zurückgestellt

Bei Air Berlin ist seit der Pleite Ausverkauf. Alles muss raus, sogar der Name der Airline. Hat die Marke schon einen neuen Besitzer? mehr

Kreativ in der Krise

Türkische Notenbank umgeht Erdogans Zins-Veto

Auch wenn sich die Lage etwas entspannt: Die Türkei kämpft mit einer handfesten Währungskrise, und die hohe Inflation belastet Verbraucher und Wirtschaft. Der Präsident will partout nicht die Zinsen erhöht sehen. Da greifen die Notenbanker zu einem Trick. mehr

Anzeige

Tesla-Chef ungewöhnlich offen

Musk zeigt sein Innenleben: Gesundheit «nicht gerade toll»

Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-Chef Elon Musk. Er selbst nennt seinen Gesundheitszustand «nicht gerade toll». In einem Interview mit der «New York Times» gewährt der 47-Jährige einen Blick in sein Innenleben. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Produktion wächst trotz Affäre

Abgas-Skandal: VW feuert möglicherweise mehrere Mitarbeiter

Immer wieder «Dieselgate»: Die Abgas-Affäre bei Volkswagen könnte jetzt mehrere Beschuldigte den Job kosten. Gleichzeitig verkauft der Konzern immer mehr Autos. Aber wie lange noch? mehr

Oberverwaltungsgericht Münster

Urteil: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind Pflicht

Halter von Dieselfahrzeugen mit manipulierter Motorsteuerung müssen nach einer Gerichtsentscheidung die vom Kraftfahrt-Bundesamt vorgeschriebenen Software-Updates aufspielen lassen. mehr

Finanzmärkte

Dax verringert Minus zum Wochenende

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Freitag ihre Sorgen weitgehend abgestreift. Die Nervosität angesichts der schwelenden Türkei-Krise legte sich. Der Dax schloss mit einem kleinen Minus von 0,22 Prozent auf 12.210,55 Punkte. Auf Wochensicht verbuchte der Leitindex... mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Meinung

Seehofer ist lernfähig

Stefan Vetter

Anzeige

Börse

DAX
Chart
DAX 12.240,50 +0,03%
TecDAX 2.889,75 +0,05%
EUR/USD 1,1438 +0,56%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS WIRTSCHAFT


KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG