Erdogan gegen den Satiriker Böhmermann
Im Zivilprozess um die Unterlassungsklage des türkischen Präsidenten Erdogan gegen den Satiriker Jan Böhmermann wird das Urteil verkündet. Erdogan will vor dem Landgericht Hamburg erreichen, dass Böhmermanns Gedicht „Schmähkritik“ komplett verboten wird.

Im Zivilprozess um die Unterlassungsklage des türkischen Präsidenten Erdogan gegen den Satiriker Jan Böhmermann wird das Urteil verkündet. Erdogan will vor dem Landgericht Hamburg erreichen, dass Böhmermanns Gedicht „Schmähkritik“ komplett verboten wird.

Presidential Press Office Spata

Im Zivilprozess um die Unterlassungsklage des türkischen Präsidenten Erdogan gegen den Satiriker Jan Böhmermann wird das Urteil verkündet. Erdogan will vor dem Landgericht Hamburg erreichen, dass Böhmermanns Gedicht „Schmähkritik“ komplett verboten wird.

Im Zivilprozess um die Unterlassungsklage des türkischen Präsidenten Erdogan gegen den Satiriker Jan Böhmermann wird das Urteil verkündet. Erdogan will vor dem Landgericht Hamburg erreichen, dass Böhmermanns Gedicht „Schmähkritik“ komplett verboten wird.

Begleitet von vielfältigen Protesten der Geschäftsleute in der Innenstadt findet im Rathaus von Münster der Neujahrsempfang des Kreisverbandes der AfD Münster mit der Bundesvorsitzenden Frauke Petry sowie NRW-Parteichef Marcus Pretzell statt.

Bei der Biathlon-WM in Hochfilzen gehört die Deutsche Laura Dahlmeier im Sprint (14.45 Uhr/ ZDF) zu den Favoritinnen.

In Köln stellt Christoph Kuckelkorn, der Leiter des Rosenmontagszugs, die Wagenentwürfe für den Umzug am 28. Februar vor.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer