Jetzt wirds finster
Jetzt wirds finster: Eine Laune der Natur - hier schiebt sich der Mond zwischen Erde und Sonne. Foto: Tolga Bozoglu

Jetzt wirds finster: Eine Laune der Natur - hier schiebt sich der Mond zwischen Erde und Sonne. Foto: Tolga Bozoglu

dpa

Jetzt wirds finster: Eine Laune der Natur - hier schiebt sich der Mond zwischen Erde und Sonne. Foto: Tolga Bozoglu

Berlin (dpa) - Wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt und sein Schatten auf die Erde fällt, wollen viele Menschen das Spektakel am Himmel beobachten. Wann man sich in Deutschland in welcher Stadt bereithalten muss und wo der Mond die Sonne am stärksten bedeckt, zeigt die Tabelle:

StadtBeginnHöhepunktMaximale BedeckungEnde
Aachen9:29 Uhr10:36 Uhr78,0 Prozent11:48 Uhr
Berlin9:3910:4774,211:58
Bochum9:3110:3978,211:50
Bonn9:3010:3776,911:49
Bremen9:3510:4379,511:54
Dresden9:3710:4671,311:57
Düsseldorf9:3010:3878,011:49
Erfurt9:3410:4273,811:54
Frankfurt/Main9:3010:3874,411:50
Frankfurt/Oder9:4010:4872,712:00
Halle9:3610:4473,711:56
Hamburg9:3710:4579,311:56
Hannover9:3510:4377,511:54
Kassel9:3310:4175,711:52
Kiel9:3810:4680,411:56
Köln9:3010:3877,311:49
Konstanz9:2710:3569,311:47
Leipzig9:3610:4573,011:56
München9:3110:3967,711:51
Nürnberg9:3210:4070,811:52
Potsdam9:3810:4774,311:58
Rostock9:4010:4878,311:58
Saarbrücken9:2710:3574,311:47
Stuttgart9:2910:3771,411:49
Wiesbaden9:3010:3874,711:49

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer