Rom (dpa) - Bis Ostern wird nach den Worten von Vatikansprecher Federico Lombardi ein neuer Papst gewählt sein.

Dies sagte er am Montag in Rom.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer