Regierungsgegnerin
«Putin, Hände weg von der Ukraine» steht auf dem Plakat dieser Regierungsgegnerin. Foto: Roman Pilipey

«Putin, Hände weg von der Ukraine» steht auf dem Plakat dieser Regierungsgegnerin. Foto: Roman Pilipey

dpa

«Putin, Hände weg von der Ukraine» steht auf dem Plakat dieser Regierungsgegnerin. Foto: Roman Pilipey

Kiew (dpa) - Wochenlang zeigt sich die ukrainische Staatsführung unerbittlich, dann kommt die Überraschung. Die Opposition soll die Regierung übernehmen. Doch Klitschko und Jazenjuk lehnen postwendend ab. Sie wollen Neuwahlen - und eine Zustimmung hätte die Spaltung der Janukowitsch-Gegner bedeutet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer