Mit einer öffentlichen Trauerfeier nimmt Nordkorea von Militärmachthaber Kim Jong Il Abschied. Foto: Yonhap News Agency/ Korean Central TV Broadcasting Station
Mit einer öffentlichen Trauerfeier nimmt Nordkorea von Militärmachthaber Kim Jong Il Abschied. Foto: Yonhap News Agency/ Korean Central TV Broadcasting Station

Mit einer öffentlichen Trauerfeier nimmt Nordkorea von Militärmachthaber Kim Jong Il Abschied. Foto: Yonhap News Agency/ Korean Central TV Broadcasting Station

dpa

Mit einer öffentlichen Trauerfeier nimmt Nordkorea von Militärmachthaber Kim Jong Il Abschied. Foto: Yonhap News Agency/ Korean Central TV Broadcasting Station

Seoul (dpa) - Ein Trauerfinale wie zu Stalins Zeiten: Nordkorea mobilisiert die Massen für die Beisetzung von Ex-Diktator Kim Jong Il. Sein Sohn und Nachfolger Kim Jong Un läuft neben dem Leichenwagen her. Ausländer sind nicht erwünscht - mit einer Ausnahme.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer