Berliner Abgeordnetenhaus
Der Regierende Bürgermeister Wowereit (SPD) verfolgt bei der Sondersitzung zum Thema "Erneute Verschiebung der BER-Eröffnung" die Debatte. Foto: Michael Kappeler

Der Regierende Bürgermeister Wowereit (SPD) verfolgt bei der Sondersitzung zum Thema "Erneute Verschiebung der BER-Eröffnung" die Debatte. Foto: Michael Kappeler

dpa

Der Regierende Bürgermeister Wowereit (SPD) verfolgt bei der Sondersitzung zum Thema "Erneute Verschiebung der BER-Eröffnung" die Debatte. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Angesichts des Dauer-Desasters um den Hauptstadtflughafen ist das Berliner Abgeordnetenhaus zu einer Sondersitzung zusammengekommen. Einziger Tagesordnungspunkt: Ein Misstrauensantrag gegen Klaus Wowereit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer