Kampf um Kobane
Eine Explosion erschüttert das umkämpfte Kobane unweit der türkischen Grenze. Foto: Sedat Suna

Eine Explosion erschüttert das umkämpfte Kobane unweit der türkischen Grenze. Foto: Sedat Suna

dpa

Eine Explosion erschüttert das umkämpfte Kobane unweit der türkischen Grenze. Foto: Sedat Suna

Kobane (dpa) - Die Terrormiliz IS hat ein Video zu einem weiteren bestialischen Mord veröffentlicht - und droht in der Aufnahme schon mit der nächsten Gräueltat. Im nordsyrischen Kobane leisten kurdische Einheiten weiter verzweifelt Widerstand gegen die Angriffe der islamistischen Fanatiker.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer