Kiel (dpa) - Der im Zentrum des Dioxin-Skandals stehende Futterfett-Hersteller Harles und Jentzsch in Uetersen (Schleswig-Holsten) hat Insolvenzantrag gestellt. Dies bestätigte die Sprecherin des Landgerichts Itzehoe, Julia Gärtner, am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer