Merkel
In Mittelosteuropa ist die regionale Front der Kritiker der deutschen Flüchtlingspolitik geschlossener denn je. Und nicht nur dort regt sich Widerstand gegen Merkel. Foto: Jens Büttner/Archiv

In Mittelosteuropa ist die regionale Front der Kritiker der deutschen Flüchtlingspolitik geschlossener denn je. Und nicht nur dort regt sich Widerstand gegen Merkel. Foto: Jens Büttner/Archiv

dpa

In Mittelosteuropa ist die regionale Front der Kritiker der deutschen Flüchtlingspolitik geschlossener denn je. Und nicht nur dort regt sich Widerstand gegen Merkel. Foto: Jens Büttner/Archiv

Bratislava/Brüssel (dpa) - Angela Merkel droht beim anstehenden EU-Gipfel so etwas wie die Stunde der Wahrheit. Der Widerstand gegen ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik wächst, die Koalition der Willigen schrumpft. Kann die Kanzlerin die Fliehkräfte in der EU noch beherrschen?

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer