Rafah (dpa) - In der ägyptischen Stadt Rafah an der Grenze zum Gazastreifen haben vermutlich Extremisten am Montag einen Anschlag auf Polizisten verübt. Das berichtete das ägyptische Staatsfernsehen. Nach Angaben von Krankenhausärzten wurden zwei Polizeibeamte verletzt.

Aufständische sollen eine Polizeiwache mit Panzerfäusten attackiert haben. Bereits am vergangenen Samstag sprengten mutmaßliche Terroristen eine Erdgasleitung auf der Sinai-Halbinsel.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer