Bundespolizei
Ein gepanzertes Spezialfahrzeug der Bundespolizei steht in der Anflugschneise des Flughafens in Frankfurt am Main. (Archivbild)

Ein gepanzertes Spezialfahrzeug der Bundespolizei steht in der Anflugschneise des Flughafens in Frankfurt am Main. (Archivbild)

dpa

Ein gepanzertes Spezialfahrzeug der Bundespolizei steht in der Anflugschneise des Flughafens in Frankfurt am Main. (Archivbild)

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt und die Bundespolizei könnten zusammengelegt werden. Innenminister de Maizière hält den Vorschlag einer Expertengruppe für sinnvoll. Ein deutsches FBI wird es aber nicht geben. Die Zusammenlegung ist ein Vorschlag einer Expertenkommission unter dem früheren Verfassungsschutz-Präsidenten Eckart Werthebach. Deren Arbeit stand auch unter dem Eindruck der steigenden Terrorgefahr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer