David Cameron
«Ein mutiger und wichtiger Schritt»: Der britische Premierminister David Cameron zollt Thomas Hitzlsperger Anerkennung. Foto: Rainer Jensen

«Ein mutiger und wichtiger Schritt»: Der britische Premierminister David Cameron zollt Thomas Hitzlsperger Anerkennung. Foto: Rainer Jensen

dpa

«Ein mutiger und wichtiger Schritt»: Der britische Premierminister David Cameron zollt Thomas Hitzlsperger Anerkennung. Foto: Rainer Jensen

London (dpa) - Thomas Hitzlsperger hat nach seinem Coming-out sogar von höchster politischer Stelle in Großbritannien Zuspruch erhalten.

Premierminister David Cameron, Fan von Hitzlspergers einstigem Club Aston Villa, schrieb am Mittwoch bei Twitter: «Ich habe immer bewundert, was Thomas Hitzlsperger auf dem Feld geleistet hat - aber heute bewundere ich ihn noch mehr.»

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler hatte in einem Interview mit der «Zeit» öffentlich gemacht, homosexuell zu sein. Cameron nannte dies «einen mutigen und wichtigen Schritt». Hitzlsperger hatte seine Profikarriere 2000 beim Premier-League-Verein begonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer