Ein Wasserwerfer spritzt auf Teilnehmer einer Demonstration von Rechtsextremen. Foto: Oliver Berg
Ein Wasserwerfer spritzt auf Teilnehmer einer Demonstration von Rechtsextremen. Foto: Oliver Berg

Ein Wasserwerfer spritzt auf Teilnehmer einer Demonstration von Rechtsextremen. Foto: Oliver Berg

dpa

Ein Wasserwerfer spritzt auf Teilnehmer einer Demonstration von Rechtsextremen. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa) - Die Silvesternacht hatte für viel Zündstoff gesorgt. Doch die befürchtete Randale bei der Demonstration von Rechtsradikalen in Köln fand nicht statt. Die Polizei blieb Herr der Lage.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer