Anzeige

36 Jets geordert

Emirates rettet Airbus-Riesenflieger A380

Erst Anfang der Woche hat Airbus gewarnt: Ohne neue Bestellung der Golf-Airline Emirates droht dem weltgrößten Passagierjet A380 das Aus. Nun bekommt der europäische Flugzeugbauer die heiß ersehnte Unterschrift aus Dubai. mehr

«Bahn kann nichts dafür»

Bahnreisende nehmen Sturm-Zwangspause gelassen

Die Bahn geht beim Sturm «Friederike» auf Nummer sicher und stellt den Zugverkehr in Teilen ein. Die Reisenden nehmen es meist gelassen. mehr

Thema des Tages

Wind - Sturm - Orkan

Stürmisches Wetter kann einiges durcheinanderwirbeln und Schäden anrichten. Einige Begriffe: mehr

Thema des Tages

Taktik geändert: Züge bleiben bei Sturm öfter in Bahnhöfen

Ein jähes Ende der Zugfahrt auf offener Strecke, Evakuierungen, Hunderte Fahrgäste auf Notbrücken: Das will die Bahn vermeiden. Deshalb ist sie bei Unwettern dazu übergegangen, den Zugverkehr schneller einzustellen als früher. mehr

Thema des Tages

«Es zerreißt mein rotes Herz»: Ärger und Wut an SPD-Basis

Am Sonntag entscheidet der SPD-Parteitag, ob die Traditionspartei Koalitionsverhandlungen mit der Union aufnimmt. Die Genossen an der Basis ringen mit sich. Viele wollen keine erneute GroKo. Manche adressieren ihren Unmut auch an den Vorsitzenden ganz persönlich. mehr

Thema des Tages

16 Landesverbände, viele Meinungen: Der Graben durch die SPD

Sonntag wird ein Schicksalstag für Martin Schulz. Unermüdlich wirbt der SPD-Chef dafür, in Koalitionsverhandlungen mit der Union zu gehen. Die Entscheidung treffen 600 Delegierte und der 45-köpfige SPD-Vorstand in Bonn. mehr

Thema des Tages

«Elon», «Niklas» und «Xavier» - Stürme in Deutschland

Ihre Namen klingen harmlos, doch die Folgen sind oft verheerend. Wenn schwere Stürme für Chaos sorgen - eine Auswahl: mehr

Anzeige

Kommentar

Weckruf der Industrie zum Klimaschutz

Ekkehard Rüger

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG