Lausanne (dpa) - Die Sprint-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer finden 2016 im südkoreanischen Seoul statt. Die Einzelstrecken-WM wird im selben Jahr im russischen Kolomna ausgetragen.

Die weißrussische Hauptstadt Minsk ist Gastgeber der Europameisterschaften. Das gab die Internationale Eislaufunion ISU bekannt. Die genauen Termine für die Wettkämpfe stehen noch nicht fest.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer