La Molina (dpa) - Bei den Snowboard-Weltmeisterschaften in Spanien greifen die deutschen Teilnehmer an. Insgesamt acht Sportler hat der deutsche Verband nach La Molina geschickt, wo er anders als bei Olympia gerne wieder auf das Podest fahren würde.

Die deutschen Starter:

Snowboardcross: Konstantin Schad (Miesbach) David Speiser (Oberstdorf)

Parallel-Slalom und Parallel-Riesenslalom: Patrick Bussler (Aschheim) Selina Jörg (Sonthofen) Anke Karstens (Bieschofswiesen) Amelie Kober (Miesbach) Isabella Laböck (Klingenthal)

Slopestyle: Silvia Mittermüller (München)

Halfpipe: kein deutscher Starter

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer