Hinterzarten (dpa) - Beim diesjährigen Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Hinterzarten vom 17. bis 19. August wird es eine Weltpremiere geben: Am Samstag kommt es zu einem Mixed-Team-Wettbewerb.

Das gab das Organisationskomitee des Sommer-Grand-Prix bei der Vorstellung des Programms bekannt. Dabei treten je zwei Frauen und Männer pro Nation an. Diese Wettkampfform wird im kommenden Winter Schnee-Premiere feiern und gehört auch zum Programm der Weltmeisterschaften Ende Februar 2013 in Val di Fiemme.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer