Pause
Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Kulm springen. Foto: Daniel Karmann

Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Kulm springen. Foto: Daniel Karmann

dpa

Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Kulm springen. Foto: Daniel Karmann

Bad Mitterndorf (dpa) - Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Skiflug-Weltcup auf der Kulm-Schanze bei Bad Mitterndorf/Tauplitz teilnehmen.

Wie das Internet-Fachportal «skispringen.com» schrieb, entschied sich ÖSV-Cheftrainer Alexander Pointner nach reiflicher Überlegung, dass Diethart seine Skiflug-Premiere noch nicht bei der kommenden Veranstaltung absolvieren soll. Der 21 Jahre alte Überraschungssieger der Vierschanzen-Tournee soll aber als Gast zum Kulm kommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer