Tschaikowski (dpa) - Carina Vogt hat beim Skisprung-Weltcup der Damen im russischen Tschaikowski zum dritten Mal im Olympia-Winter das Podest erreicht.

Wie schon am Vortag belegte die 21-Jährige am Samstag den zweiten Rang. Mit 101 und 99 Metern musste sich Vogt lediglich der Russin Irina Awwakumowa geschlagen geben. Dritte wurde die Japanerin Sara Takanashi vor Katharina Althaus aus Oberstdorf, die den ersten Podestplatz ihrer Karriere um die Winzigkeit von 0,1 Punkten verpasste.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer