WM-Generalprobe in Südkorea

Wellinger nach Aufholjagd Dritter bei Skisprung-Weltcup

Andreas Wellinger sorgt auch beim letzten Skisprung-Weltcup vor der WM für Furore. Dem 21-Jährigen gelingt in Pyeongchang das seltene Kunststück, nach einem verkorksten ersten Sprung noch das Podium zu erklimmen. Die Freude über den Coup ist entsprechend groß. mehr

Prevc führt

Geiger Halbzeit-Sechster bei Skisprung-Weltcup

Karl Geiger belegt zur Halbzeit des Skisprung-Weltcups in Pyeongchang als bester deutscher Starter den sechsten Platz. Der 24-Jährige, der zuvor die Qualifikation gewonnen hatte, sprang im ersten Versuch 107 Meter weit. mehr

Straub Sechste

Skispringerin Takanashi feiert 53. Weltcupsieg

Gesamt-Weltcupsiegerin Sara Takanashi hat die WM-Generalprobe der Skisprung-Damen auf der kleinen Olympia-Schanze in Pyeongchang gewonnen. Die Japanerin feierte mit Sprüngen auf 99,5 und 97 Meter ihren 53. Weltcupsieg. mehr

Wellinger wieder auf dem Podium - Leyhe mit Schanzenrekord

Die deutschen Skispringer kommen vor der WM immer besser in Schwung. Beim Weltcup in Südkorea fliegt Andreas Wellinger zum siebten Mal in diesem Winter auf das Podest. Stephan Leyhe wird mit einem Rekordsprung Fünfter. mehr

Skispringerin Straub Weltcup-Fünfte

Ramona Straub hat beim Skisprung-Weltcup in Pyeongchang nur knapp den ersten Podestplatz ihrer Karriere verpasst. Die 23-Jährige belegte auf der kleinen Olympia-Schanze mit 103,5 und 93 Metern den fünften Rang. Gianina Ernst schaffte es als Zehnte ebenfalls in die Top Ten. mehr

Skispringerinnen in WM-Form: Dreifach-Erfolg in Slowenien

Zwei Jahre hat es keinen deutschen Skisprung-Sieg bei den Frauen mehr gegeben. In Ljubno klettern sie gleich zu dritt auf das Siegerpodest. Katharina Althaus feiert dabei ihre Sieg-Premiere. mehr

Wellinger Zweiter bei Skisprung-Weltcup in Sapporo

Andreas Wellinger bleibt vor der WM auf der Erfolgswelle. Der 21-Jährige springt in Sapporo hinter dem Polen Stoch auf Rang zwei, ist aber nicht ganz zufrieden. Wie Markus Eisenbichler, der eine Schrecksekunde erlebt. mehr

Skispringer Wellinger in Sapporo Vierter

Andreas Wellinger hat einen weiteren Podestplatz verpasst, seine WM-Form aber erneut bestätigt. Bei der im Skispringen herrschenden Leistungsdichte wurde ein Fehler sofort bestraft. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG